Das zu Hause für alle RPG und FF-Fans :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Naruto Shippuden Kisumi und Azumi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 14 ... 27  Weiter
AutorNachricht
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 4:49 pm

Dies ist ein Privi ziwschen Kisumi und mir :3

Steckbrief:
 


Zuletzt von Azumi am Fr Feb 20, 2015 1:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 5:37 pm

Name
Shi (=Tod)

Alter
19

Wesen
Vampir

Fähigkeiten
Shi ist wie jeder Vampir unsterblich und alter auch nicht, braucht aber Blut, um nicht zu verhungern. Neben ihren geschärften Sinnen ist ihre mächtigste Fähigkeit, Blut kontrollieren zu können. Somit kann sie es als Waffe oder Schutz verwenden, aber auch andere mittels des Blutes in ihren Körpern steuern. Außerdem stirbt sie im Sonnenlicht nicht so wie andere Vampire, bekommt aber Kopfschmerzen oder sogar Schwindelanfälle.

Charakter, Vergangenheit und wie sie IHN traf
Shi wurde als Baby vor einem Waisenhaus ausgesetzt. Sie war blutverschmiert und da kein Hinweis auf ihren Namen existierte, wurde sie einfach „Shi“ genannt. So wuchs sie also im Waisenhaus von Yukigakure auf und war immer sehr verschwiegen und zurückhaltend, da die anderen Kinder und auch die Aufseher sie immer gehänselt und verprügelt haben.
Mit sechs Jahren floh sie aus dem verhassten Gebäude und schlug sich als Taschendiebin durch, worin sie mit der Zeit sehr gut wurde. Sie konnte sich damit also zwar halbwegs über Wasser halten, lebte aber dennoch auf der Straße und musste sich vom Blut von Ratten oder herumliegenden Kadavern ernähren.
Als sie jedoch zehn Jahre alt war, bestahl sie Madara, der in Yukigakure Informationen heruasfinden wollte. Er erwischte sie natürlich und wollte sie eigentlich töten, doch als er dieses hungrige, frierende Häufchen Elend sah, bekam er Mitleid und beschloss, sie zu seiner Schülerin zu machen. Somit nahm er sie mit sich zu Akatsuki, trainierte ihre Fähigkeiten und bildete sie zu einer exzellenten Attentäterin und Kämpferin aus. Durch ihn fand Shi die Lebensfreude, die sie bisher nie kannte und gewann sogar an Selbstvertrauen. Doch so furchtlos und frech sie anderen gegenüber ist, so loyal ist sie Madara gegenüber und würde einfach alles für ihn tun. Mit den Jahren übernahm sie nicht nur viele seiner Charakterzüge, wie Kampfgeist, Stolz und so weiter, sondern entwickelte auch immer mehr Gefühle für ihren Meister und vergöttert ihn gerade zu.
Dennoch hatte Shi nie den Mut, es ihm zu sagen, obwohl ihr schmerzendes Herz sie innerlich fast umbrachte. Um den Qualen zu entkommen, begann sie ein Verhältnis mit Zetsu, in der Hoffnung, die Gefühle für Madara vergessen zu können. Doch so sehr sie es auch versuchte, es ging nicht…
Leider wusste sie nicht, dass Madara ebenfalls nur Angst hatte, ihr seine Gefühle zu gestehen…


Aussehen


Kleidung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 5:59 pm

Hidan
Es wurde Abend und ich schlenderte gelangweilt durch die Straßen der Stadt. Was nun? Seufzend warf ich den kopf in den Nacken, ehe ich vor einem hell beleuchteten Schuppen stehen blieb. Ein Burlesque-Club? Naja, war mal was anderes. Ich ging hinein und nahm weit vorne an der Bühne Platz, während ich mir einen Drink bestellte. Mal sehen ob sich der Eintritt gelohnt hatte...Wehe, wenn nicht! Eine knappbekleidete Kellnerin brachte mir mein Glas und zwinkerte mir zu. Kurz sah ich ihr nach, doch dann ging der Vorhang auf.

Shi
Ich lag mit Zetsu im Bett und kuschelte mich an ihn, während er sanft durch mein Haar streichelte. Madara war nicht hier, er besprach schon den ganzen Tag lang etwas mit Pain... Oh, Madara...wie sehr ich mir doch wünschte, er könnte auch mich lieben. Seit Jahren, einer gefühlten Ewigkeit, betete ich diesen Mann förmlich an, doch heimlich...Er könnte sicher nie so für mich empfinden... Mein Blick wanderte nach oben zu Zetsu und ich lächelte ihn sanft an. Er war nicht Madara, könnte es nie sein... Zärtlich küsste ich meinen Freund, während ich meine Arme um seinen Nacken legte.


Zuletzt von Kisumi am Mi Sep 03, 2014 6:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 6:23 pm

Aiana

Der Vorgang ging hoch und die Musik begann. Auf den Takt genau, fing ich an zu singen. Gemeinsam mit den anderen saß ich auf einen Stuhl. Jeder von uns hatte einen Hut, fast wie einen Zylinder an. Das eine Auge von mir war verdeckt und mein Make up war alles andere als Dezent, aber dennoch schön. Mit erotischen Bewegungen fingen wir alle an zu tanzen und nutzten dabei auch meistens die Stühle. Die anderen Mädchen sangen ebenfalls, doch abgesehen von mir sang niemand durchgehend.

Madara

Ich redete mit Pain über die künftigen Missionen, da es immer mehr Komplikationen gab. Es war ziemlich Kontraproduktiv für uns, daher mussten wir es schleunigst ändern! Doch auch wenn Pain fast durchgehend redete, konnte ich nur an meine Geliebte Shi denken. Ich wollte zu ihr,sie sehen und am liebsten würde ich ihr meine ganze Liebe gestehen, doch ich wollte ihr nichts kaputt machen. Sie schien so glücklich mit Zetsu zu sein und mehr wollte ich gar nicht. Ich liebte sie schließlich! Ich nickte und bejate alles, was Pain mir vorschlug, auch wenn ich nur halb -naja eigentlich gar nicht- hinhörte. Als die Besprechung zu ende war, ging ich zurück ins Zimmer, wo ich Shi mit Zetsu sah...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 6:35 pm

Hidan
Ich lauschte der Stimme des Mädchens, die anderen waren unwichtig - auch, weil sie nicht annähernd so gut aussahen. Sie war schön, aber nicht so schön wie ihr Körper, von dem man nicht zu wenig sah. Auch ihre Bewegungen raubten mir fast den Atem, doch nach außen blieb ich ruhig und trank meinen Drink. Vielleicht sollte ich sie einfach mitnehmen, ich könnte viel Spaß mit ihr haben~ Ein Grinsen schlich sich auf meine Lippen, während ich sie weiterhin mit meinem Blick fokusierte.

Shi
Ich stand nach einer Weile auf und zog mich wieder an, das keine Skeunde zu früh, denn gerade, als ich meine Hose hochgezogen und die Haare gekämmt hatte, kam Madara wieder ins Zimmer. Er trug zur Tarnung seine Maske... Ich hasste sie. Ich wollte sein Gesicht sehen... Doch es war wohl besser so, ansonsten würde ich ihn dauerhaft nur ansehen, dabei wollte ich ihn doch vergessen, über ihn hinwegkommen. Dummerweise wusste Zetsu über ihn bescheid...das bedeutete, dass er sie wohl doch bald abnehmen würde. "Wie lief die Besprechung, Madara-sama?", fragte ich und zwang mich zu einem Lächeln.
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 6:54 pm

Aiana

Wir sangen und tanzten noch weiter, ehe der Auftritt zu Ende war und der Vorhang runter ging. Leicht außer Atem ging ich in die Umkleide und zog mich dann richtig an. Schwarze Hose, schwarzes Top, schwarze High Heels und eine schwarze überzieh Jacke. Ich schminkte mich noch schnell ab und machte mir ein leichteres und dezenteres Make up wieder drauf. Dann verließ ich den Club am Hinterausgang und schloss die Tür wieder ab, da keine Fremden Zutritt hatten.

Madara

Ich nahm diese fürchterliche Maske ab und fuhr mit meiner Hand über mein Haar, ehe ich mich auf mein Bett fallen ließ und die Maske auf das kleine Nachtschränkchen neben mich legte. Dann sah ich zu Shi, welche heute wieder wunderschön aussah. Dieses Haar, diese Augen und dieser wunderschöne Körper. "Die Besprechung? Welche Besprechung?", fragte ich und sah sie noch immer an, weswegen Zetsu mich skeptisch musterte. "Mit Pain?!", sagte er. "Achso die...Keine Ahnung. Fragt ihn da am besten selbst...", sagte ich und sah erst dann von meiner Angebeteten weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 7:11 pm

Hidan
Ich verließ den Club, als der Vorhang zufiel, woraufhin ich am Hinterausgang auf das Mädchen wartete. Als sie endlich kam und die Tür abschloss, hielt ich ihr von hinten den Mund zu und lähmte sie mit einem speziellen Jutsu. Dann warf ich sie über meine Schulter und trug sie zum Akatsuki HQ in mein Zimmer, wo ich sie ins Bett legte. "Hallöchen~"

Shi
Ich sah verwirrt zu Madara. Hatte er etwa nicht zugehört oder warum hatte er keine Ahnung? Ich fragte dennoch nicht weiter nach und ging zur Tür. "Es wird spät, ich bereite das Abendessen zu", sagte ich und ging dann ruhig in die Küche, wo ich die Zutaten klein schnitt und damit Nudelsuppe mit extra Fleischstreifen kochte.
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 7:34 pm

Aiana

Ich quitschte erschrocken auf, als mich auf einmal jemand von hinten über die Schulter warf und ich mich nicht bewegen konnte. "Hey du Arschloch! Lass mich runter!", schrie ich den Kerl wütend an. Ich wollte nicht schon wieder an so einem ekelhaften Perversen landen! Als er mich irgendwo hinbrachte und mich ins Bett schmiss, versuchte ich mich wieder zu bewegen. "Was für eine scheiß Anmache!", knurrte ich und spuckte ihm dann mitten ins Gesicht.

Madara

Ich sah Shi sehnsüchtig nach. "Ich geh den Tisch decken...", sagte ich und nahm dann meine Maske, welche ich aufsetzte, ehe ich meine Angebeteten folgte. Als ich in der Küche ankam, fing ich an den Tisch zu decken. Dennoch konnte ich meinen Blick von Shi nicht abwenden. Sie war einfach so wunderschön! Ein Engel...Nein sie war MEIN Engel. Ich werde es ihr sagen...Irgendwann. Ich wollte sie nur für mich haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 7:56 pm

Hidan
"Warum sollte ich dich anmachen? Du liegst doch schon in meinem Bett", äußerte ich spöttisch und wischte mir gelassen die Spucke aus dem Gesicht. Dann küsste ich sie jedoch innig, während meine Hände unter ihr Oberteil wanderten und ihren Körper streichelten. Die Kleine war widerspenstig, aber das würde ich ihr auch noch austreiben. Sie gehörte von nun an mir!

Shi
Ich sah zu Madara, als er die Küche betrat, wandte mich dann jedoch schnell wieder der Suppe zu. Ich durfte nicht an ihn denken...meinen Angebeteten...meinen heimlichen Liebsten. Stumm kochte ich weiter, ehe ich die Suppe auf drei Schüsseln verteilte und Zetsu rief. "Werden wir bald wieder auf eine Mission müssen?", fragte ich Madara leise, sah aber nicht zu ihm.
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 8:21 pm

Aiana

Ich versuchte mich wieder zu bewegen, doch es klappte noch nicht so richtig. Als er mich dann küsste, biss ich ihm in die Zunge. Es war frustrierend, dass ich mich von diesem Kerl begrabschen lassen musste, aber nichts daran ändern konnte. "Finger weg!!", schrie ich und versuchte zu zappeln.

Madara

"Ja...Allerdings gehen wir beide alleine auf Mission...Zetsu hat einen anderen Auftrag bekommen...", erklärte ich ihr. Eigentlich war ich sehr glücklich darüber, doch ich wollte nicht, dass sie traurig war. Schließlich liebte ich ihr lächeln und wollte es immer nur sehen. Für immer! Ich setzte mich an den Tisch und hob meine Maske etwas an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Mi Sep 03, 2014 8:38 pm

Hidan
Ich grinste nur, als die Kleine mir in die Zunge biss, woraufhin ich sie weiter küsste und begrabschte. "Warum sollte ich?", fragte ich nur lachend und leckte über ihren Hals. "Ist doch nur ein kleines Spielchen~" Kichernd zog ich ihre Hose und das Oberteil aus, ehe ich dasselbe bei mir machte und wieder über sie herfiel. Was für ein Traumkörper!

Shi
"Verstehe...", sagte ich und lächelte ein wenig bei dem Gedanken, mit ihm allein zu sein. Der Nachteil war aber auch, ich würde mit ihm allein sein...wie sollte ich meine Gefühle für ihn dann noch in Zaum halten? Noch ehe ich diesen Gedanken weiterspinnen konnte, betrat auch schon Zetsu die Küche und setzte sich neben mich. Er legte seinen Arm um mich und küsste mich sanft, ehe er anfing zu essen und strahlend meine Kochkünste lobte - wie immer.
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 8:47 am

Aiana

Ich knurrte und wehrte mich natürlich weiter. "NIMM ENDLICH DEINE HÄSSLICHEN KRÜPPELFINGER VON MIR WEG!!", schrie ich den Typen an und gab ihm dann eine ordentliche Kopfnuss mit meinem Schädel. Der sollte sich endlich von mir runter verpissen! Ich wollte nicht schon wieder als Spielzeug herhalten! Ich dachte die Sache wäre endlich gegessen...Ich biss mir auf die Unterlippe und fing dort auch leicht an zu bluten. Doch das war mir relativ egal, ich konnte ja nicht wissen, dass der Typ Jashinist war...

Madara

Ich fing nun ebenfalls zu essen an, da ich mir das Bild mit Zetsu und Shi nicht länger ansehen konnte. Irgendetwas in mir fing stark zu schmerzen an und ich konnte diese Schmerzen einfach nicht ignorieren. Egal wie sehr ich mich auch bemühe. Seufzend aß ich zu ende und brachte dann das Geschirr in die Spühlmaschine, ehe ich meine Maske wieder ganz runterzog und zurück aufs Zimmer ging. Dort schmiss ich mich auf mein Bett, nahm die Maske ab und starrte, mit der Maske auf dem Bauch die Decke an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 9:42 am

Hidan
Mein Kopf klappte mit einem Knacken nach hinten, als sie mir eine kräftige Kopfnuss verpasste. Jeder andere wäre wohl an einem Genickbruch draufgegangen, ich aber lachte nur und richtete meinen Blick wieder auf sie. Sie blutete, noch besser! "Fehler Süße~", hauchte ich in ihr Ohr und leckte dann das Blut von ihren Lippen, woraufhin ich meine typische Skelletfärbung annahm und nahm einem Messer auf dem Nachttisch griff.

Shi
Ich sah Madara kurz wehmütig nach, bis ich auch Zetsus und mein geschirr wegräumte. Dabei legte er sanft von hinten seine Arme um mich und küsste meinen Nacken. "Ich liebe dich so sehr, meine Göttin!", hauchte er lächelnd und drehte mich zu sich um, woraufhin er sanft über meine Wange streichelte. Er erwartete eine Antwort. Ich lächelte. "Ich dich auch, mein süßer Kannibale." Dieser kleine Spitzname zauberte ihm immer wieder ein strahlendes Lächeln ins Gesicht. Außerdem war es nicht gelogen... Ich liebte ihn durchaus, aber niemals konnte ich einen anderen Mann so sehr lieben, wie meinen Meister...
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 9:56 am

Aiana

Ich sah den Typ perplex an. Zu mal weil er nicht starb und zum anderen, weil seine Haut auf einmal so anders aussah. Momentmal...Ich hatte diese Verfärbungen doch schon einmal gesehen...SCHEIßE! DER KERL IST EIN JASHINIST! Die Tatsache, dass er mich aufgehört hatte auszuziehen, trug nicht sonderlich dazu bei, das ih mich besse fühlte, da er jetzt nach einem Messer griff. Ich spürte unter mir etwas flüssiges. Der Kreis! Wir befanden uns in einem Kreis mit einem umgekehrten Dreieck. Das Blut klebte an meinem Rücken und ich starrte den Kerl widerwertig an. Doch mit einem mal flog die Tür auf und ein blondhaariger Mann stand perplex in der Tür.

Madara

Ich rollte mich im Bett hin und her, da ich mich so gar nicht konzentrieren konnte. Immer nur drehten sich meine Gedanken um Shi. Ich liebte sie so unendlich. Aber dennoch wollte ich sie nicht mit meinen Gefühlen überfordern oder gar ihre Beziehung mit Zetsu kaputt machen. Sie wäre sicherlich gekränkt und würde vielleicht sogar Hass auf mich schieben. Das wollte ich unbedingt vermeiden! Sie war doch schloeßlich meine Göttin und ich wollte sie glücklich sehen...Immer...auch wenn das hieß, dass ich zurückstecken musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 10:13 am

Hidan
Ich wollte das Messer gerade benutzen, als Deidara plötzlich in der Tür stand. "Was läuft hier, un?", fragte er skeptisch und verschränkte die Arme vor der Brust, "Du weißt genau, was Pain-sama dazu gesagt hat!" "Jaja, ist gut...", nuschelte ich nur und überlege. "Wenn du die Klappe hältst, teil ich sie eben mit dir!" Ich sah ihn an und er schien es in Erwägung zu ziehen. Schließlich nickte er. "Okay, un...ich komme darauf zurück!" Dann verschwand er wieder und ich wandte mich wieder grinsend der Kleinen zu.

Shi
Ich ging nach einiger Zeit wieder mit Zetsu nach oben, wo er seine Pflanzen goss und ich zu Madara sah. "Madara-sama? Wann müssen wir auf die Mission?", fragte ich und ging zu ihm, da er gedankenverloren wirkte. Ich wollte so schbnell wie möglich auf diese Mission, dann gab es niemanden außer uns beiden...
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 10:29 am

Aiana

Ich sah den blonden Kerl verdattert an. Nicht nur wegen dem Mantel den er trug und mir verriet das diese Kerle von Akatsuki waren, sondern auch weil er wirklich diese Frechheit besaß und einwilligte. Als der Typ wieder verschwand und wir wieder alleine waren, kam mir ein Gedanke und ich grinste breit. "Tja, wenn du mir jetzt ein paar Narben zufügst bin ich nicht mehr schön genug für das Blondchen und dann wird er dich an diesem Pain verpetzen, das bedeutet ich werde sterben und du wirst dir eine neue suchen müssen. Nur Pech das du nie wieder so eine hammer Braut wie mich kennen lernen wirst", sagte ich frech grinsend und streckte ihm dann die Zunge raus.

Madara

Erst Shis sanfte Stimme holte mich aus meinen Gedanken. Wann war sie hier her gekommen? Zetsu war auch da...Ich setzte mich auf und sah ihr tief in die Augen. "Heute Abend, fang schon mal zu packen an. Und so bald wir weg sind, soll Zetsu zu Pain gehen, wegen seiner Mission...", erklärte ich und sah kurz zu Zetsu, welcher nickte. Ich würde endlich alleine sein können mit meinem Engel! Ich sah auf und horchte kurz nach, ehe ich genervt aufstöhnte. "Hidan hat schon wieder eine Neue", knurrte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 10:39 am

Hidan
"So weit kann sogar ich mitdenken, aber das ist nebensächlich", meinte ich nur grinsend und räumte das Messer wieder auf, ehe ich wieder zu ihr sehe und ihren Körper streichelte, bevor ich meine Finger in sie rammte und in ihr spreizte. Die Kleine würde schon noch gefügig werden~ Ich leckte über ihre Brüste, wobei ich sie nur hämisch ansah.

Shi
"Gut, dann werde ich auch packen." Doch dann lauschte auch ich. "Solltest du daran nicht gewöhnt sein?" Ein Schmunzeln bildete sich auf meinen Lippen, ehe ich die nötigsten sache für die Mission packte. Was wir wohl tun mussten?`Und wie lange würde sie dauern?
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 11:06 am

Aiana

Ich keuchte einmal auf, als der grauhaarige Bastard mich ganz auszog und sich an mir vergriff. Dann knurrte ich jedoch, ehe ich zu grinsen anfing. Wenn er seinen Spaß hatte, wollte ich auch etwas zu lachen haben! Also seufzte ich gespielt. "Wie langweiiiilig! Ich hatte gehofft endlich mal an einen richtigen Mann zu kommen", sagte ich gespielt gelangweilt. Das kratzte bestimmt an seinem Ego!

Madara

"Ich weiß", seufzte ich genervt. Immer noch hoffte ich verzweifelt, dass er mal eine abbekommen würde, die ihm zeigte, wo der Hammer hängt. Aber die meisten bekamen immer Angst vor ihm. Doch ich wollte mich jetzt nicht weiter darum kümmern, weswegen ich nun ebenfalls anfing, meine Sachen zu packen. Ich freute mich schon so sehr auf die Mission! Mein Engel und ich. Am besten machte ich extra langsam, damit die Mission länger dauerte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 11:38 am

Hidan
"Ich wäre lieber nicht so vorlaut", meinte ich nur dreckig grinsend und stieß in sie, ohne die Hand herauszunehmen. Dann erschuf ich noch zwei Schattendoppelgänger, während ich uns drehte, sodass ich von unten in sie eindringen konnte, während der erste sie von hinten nahm und der andere sich erstmal an ihrem vorlauten Mund vergriff und dort in sie vordrang. Währenddessen knabbere ich an ihrer Oberweite und massiere sie grob.

Shi
Ich hatte fertig gepackt und es wurde langsam Abend, weshalb Zetsu sich schweren Herzens von mir verabschiedet. Unzähliche Küsse und Liebesschwüre, erst dann lässt er von mir ab, sodass ich mit Madara gehen konnte. "Was ist es überhaupt für eine Mission?", fragte ich ihn, während Zetsu zu Pain ging.
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 11:55 am

Aiana

Ich verkniff mir einen schmerzerfüllten Schrei und keuchte stattdessen, immerhin wollte ich diesen Kerl nicht noch mehr aufgeilen, als er eh schon war. Als einer seiner Doppelgänger in meinen Mund vordrang, biss ich auf sein bestes Stück. Der Doppelgänger verpuffte mit einem Fluchen und dem anderen verpasste ich mit meinem Fuß so doll einen, das er an die Wand flog, dort ein Loch zurück ließ und ebenfalls verpuffte. "Und da warens nur noch zwei", grinste ich ihn frech an. "Echt traurig, dass du nicht noch mehr zu biete hast", sagte ich sichtlich gelangweilt. Auch wenn ich ziemliche Schmerzen hatte, ließ ich mir nichts anmerken.

Madara

Ich biss mir leicht auf die Unterlippe, als ich Shi so mit Zetsu sah. Zetsu hatte wirklich Glück, dass er so eine erstklassige Frau wie Shi an seiner Seite hatte! "Wir müssen einen Spionen ausfindig machen und ihn dann töten. Genauso wie seine Kontakt Männer", erklärte ich meiner Angebeteten und lief dann auch schon gemeinsam mit ihr los. Heute war Vollmond..."Es kann etwas länger dauern, da wir gründlich sein müssen", erklärte ich ihr und richtete meinen Blick stur geradeaus, da ich sie nicht so auffällig angaffen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 12:15 pm

Hidan
"Ach, meinst du?", äußerte ich nur spöttisch und rammte noch meine zweite Hand in sie, woraufhin ich die beiden Hände langsam immer weiter in ihr spreizte und auseinander bewegte. Sie sollte endlich richtig schreien! Ich merkte doch, wann jemand Schmerzen hatte. Ich würde wetten, ihr stöhnen war genauso geil wie ihr Körper!

Shi
Ich nickte und ging neben Madara her. "Ist gut", sagte ich nur leise und senkte meinen Blick, um ihn nicht ansehen zu müssen. Ich musste meine Gefühle unter Kontrolle bringen, sonst würde ich mich nicht auf die Mission konzentrieren können...Außerdem liebte Madara mich doch nicht, es würde nur alles zerstören! Das konnte ich nicht riskieren...
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 12:34 pm

Aiana

Ich ging leicht ins Hohlkreuz und auch sog tief die Luft ein, während ich mich so dolle an dem Typen festkrallte, dass er zu bluten anfing. Ich biss mir selbst erneut auf die Unterlippe und wieder fing ich zu Bluten an. "Ja meine ich!", entgegnete ich nur frech grinsend und sah tief in seine lilafarbende Augen.

Madara

"Wir werden Morgen den Tag durch laufen und heute auch die ganze Nacht. Da der Kerl einen großen Vorsprung hat. Morgen Abend können wir uns allerdings ein Hotelzimmer nehmen. Jedenfals wenn wir bis dahin gut im Tempo liegen", erklärte ich Shi und sah zu ihr. Ich betete, dass sie mir in die Augen sah, da ich von ihren nicht ablassen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 12:44 pm

Hidan
Ich grinste nur und leckte gierig das Blut von ihren Lippen, wärend ich meine Hände immer weiter auseinander bewegte und in sie rammte. "Wenn du das sagst~" Ich biss ihr in den Hals und dann immer tiefer bis zu ihren Brüsten, wo ich damit weiter machte. Ich würde sie noch dazu bringen, für mich zu schreien!

Shi
Ich nickte und konnte nicht widerstehen, zu ihm aufzusehen, so sehr ich es auch vermeiden wollte. Er raubte mir selbst mit der Maske den Atem... Schnell sah ich wieder zu Boden und ging weiter. Ich sollte aufhören, mir Hoffnungen zu machen! Er war seit Jahren mein Lehrmeister, nicht mehr und nicht weniger...Außerdem könnte er mein Urgroßvater sein! Für ihn war ich doch nur ein dummes, kleines Kind...
Nach oben Nach unten
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 12:57 pm

Aiana

"W-Wenn du mich weiter so a-ausleierst....W-Wird es beim nächsten mal n-nur halb so spaßig für dich!", keuchte ich frech grinsens und sah wieder zu ihm hinauf. Dann stöhnte ich einmal schmerzerfüllt auf und krallte mich noch fester in seinen Armen fest. Dabei spürte ich, wie sein Blut über meine Finger und Hände tropfte. Direkt an meinen Armen hinunter.

Madara

Als ich ihren traurigen Blick sah, hatte ich das Gefühl, dass wieder irgendetwas in mir zerbrach. Ihre Augen funkelten so stark auf, dass ich dachte, sie würde jeden Moment anfangen zu weinen. "Keine Sorge...Ich habe mir einen Weg ausgesucht, wo du nicht durch die Aonne gehen musst", erkläre ich ihr und versuchte etwas zu lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    Do Sep 04, 2014 1:09 pm

Hidan
Na endlich, da stöhnt sie! Grinsend lasse ich etwas lockerer und sehe zu ihr runter. "Och, tat das etwa weh?", fragte ich nur spöttisch und rammte meine Faust in sie, bis ich beinahe is zum Ellbogen in ihr steckte. Das hatte bisher noch jede zum schreien gebracht~ Bei der Süßen würde es auch nicht anders sein.

Shi
"Danke, Madara-sama", sagte ich nur leise und zwang mich zu einem Lächeln, während wir weiter gingen. Glücklicherweise war es schon dunkel und ich strotzte nur so vor Energie, jetzt, wo das Sonnenlicht mich nicht mehr schwächte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Naruto Shippuden Kisumi und Azumi    

Nach oben Nach unten
 
Naruto Shippuden Kisumi und Azumi
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 27Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 14 ... 27  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Naruto - your own Nindo [Partner Anfrage]
» Naruto/Naruto Shippuuden (in Arbeit)
» Naruto Gaiden Chapter 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein-RPG-Forum :: Archiv-
Gehe zu: