Das zu Hause für alle RPG und FF-Fans :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 13 ... 26  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Fr Okt 10, 2014 10:36 pm

Glaubt ihr, ihr kennt die Wahrheit hinter "Rotkäppchen"? Das Mädchen geht durch den Wald zu ihrer Großmutter, der Wolf attackiert und frisst sie und sie werden von dem Jäger geretten?
Nein, schlagt euch das ganz schnell aus dem Kopf, das ist alles ein Märchen!
Die Wahrheit sieht ganz anders aus...

Rotkäppchen ist ein junges Mädchen, das mit ihren Eltern in einem kleinen Häuschen am Rande des Dorfes lebt. Die Familie hat es zwar nicht immer leicht, aber sie können sich mit dem Geld, das ihr Vater verdient, halbwegs über Wasser halten. Als aber ihre Großmutter krank wird, muss sie täglich in den Wald gehen, um nach ihr zu sehen, etwas zu essen zu bringen, den Haushalt zu machen und so weiter.
Womit allerdings niemand rechnet: Eines Tages muss Rotkäppchen geht Rotkäppchen wieder in den Wald. Dabei trifft sie allerdings auf dem Weg auf einen ungewöhnlichen jungen Mann mit Wolfsohren. Sie erschrickt zunächst, doch die beiden kommen irgendwie doch ins Gespräch, treffen sich immer wieder heimlich im Wald und verlieben sich in einander, in dem Wissen, dass ihre Liebe verboten ist [so oder so ähnlich, werden wir ja sehen xD].
Klingt ja alles ganz romantisch, oder? Wäre da nicht dieses Problem...Aufgrund der finanziellen Probleme ihrer Familie, soll Rotkäppchen nun gegen ihren Willen den Jäger, der Sohn einer recht wohlhabenden Familie, die mit den Eltern von Rotkäppchen befreundet sind, heiraten!
Die Frage ist doch nun, wie wird sich das alles entwickeln? Können Rotkäppchen und ihr Wolf zusammen glücklich werden oder muss sie den Jäger heiraten?



Wichtiges
Die Geschichte spielt in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Details sind nicht so wichtig, aber man sollte schon wissen, dass es dort weder Telefone, Handys oder Internet gibt.
Es ist zu Beginn noch nicht bekannt, dass der Jäger und Rotkäppchen heiraten sollen, das wird erst im Verlauf der Geschichte bekannt gegeben.



Orte
Dorf


Haus von Rotkäppchens Familie


Blumenwiese mit dem Haus der Großmutter



Kayle Engel (Rotkäppchen):
 
Alles andere Wichtige kommt im RPG vor :3
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Fr Okt 10, 2014 11:15 pm

Edward Frost (Wolf):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Fr Okt 10, 2014 11:27 pm

(uiii *-*)


Kayle
"Ich gehe jetzt los", sagte ich lächelnd und nahm den Korb aus der Küche, den ich für Großmutter hergerichtet hatte. Ich hatte im Garten frische Äpfel gepflückt, einn Gulasch gekocht und noch frisches Wasser in eine Karaffe gefüllt. Hoffentlich ging es ihr bald besser... "Gut, aber gib auf dich Acht!" Mutter war so fürsorglich... Ich nickte und ging dann zur Tür, wo ich meinen geliebten, roten Umhang anlegte und dann nach draußen in den Wald ging. Ich summte fröhlich vor mich hin und ging mit leichten Schritten den Weg entlang. Es war so ein schöner tag! Der Himmel war wolkenlos, die sonne strahlte und es ging eien angenehme Brise... Bald kam ich jedoch an einer Blumenwiese vorbei. ich könnte Großmutter doch einen Blumenstrauß pflücken! Sie würde sich sicher freuen. strahlend hüpfte ich übers Blumenfeld, etwas weiter hinein, wo mehr Blumen blühten, ehe ich den Korb abstellte und mich niederkniete. So viele schöne Pflanzen! Alle Farben, jeder Art, traumhaft! Ein etwas stärkerer Wind kam auf und wehte durch mein Haar, wirbelte jedoch auch den Duft der Blüten auf, sodass man ihn förmlich in sich aufnehmen konnte.
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Fr Okt 10, 2014 11:44 pm

(:3 Das Bild gabs nicht in kleiner ^^")

Edward
Ich lief nun schon seit mehreren Stunden durch den Wald. Diese Ruhe war wie Balsam auf meiner Seele, nachdem mich diese Idiotion aus dem Dorf gejagt hatte. Aber mir sollte es recht sein. Endlich war ich von dem Gerede hinter meinem Rücken und den feindseligen Blicken befreit. Natürlich wusste ich, dass ich anders war, aber das musste man mir doch nicht immer wieder unter die Nase reiben. Ich war stolz auf meine Ohren und wenn sie damit nicht klar kamen, war ich froh, dass ich nun nicht mehr da war. Plötzlich erwischte mich ein Lichtstrahl und ich kniff die Augen zusammen. Mir war gar nicht aufgefallen, dass ich auf einer Lichtung angekommen war. Ich sah mich ein wenig um. Überall waren Blumen und die Wiese sah recht bequem aus. Vielleicht sollte ich eine kleine Pause machen, ich lief schon recht lange. Ohne zu Zögern schritt ich auf die Lichtung, legte mich hin und gähnte, bis ich dann schließlich einschlief.
Es musste einige Zeit vergangen sein, als ich von leisen Geräuschen wach wurde. Noch etwas müde richtete ich mich auf und fuhr mir einmal durchs Haar, als ich plötzlich, nicht weit weg von mir, ein Mädchen entdeckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Fr Okt 10, 2014 11:57 pm

(ist ja nich schlimm xD)


Kayle
Langsam machte ich mich wieder an die "Arbeit" und pflückte einen Strauß mit den schönsten Blumen, die ich nur finden konnte. Für Großmutter immer nur das Beste. Nach einiger zeit hörte ich von weiter weg ein Rascheln, achtete jedoch nicht weiter darauf. Sicher war es nur ein Hase oder ein Eichhörnchen. Welche Gefahren konnten sich denn schon in einer Blumenwiese verbergen? Nicht einmal ich war so ängstlich, etwas derartiges zu glauben. Also konzentrierte ich mich wieder auf den Blumenstrauß, den ich zu den anderen sachen in den Korb legte. Allerdings hatte ich noch Zeit, also beschloss ich, die Ruhe hier noch zu genießen. Mit einem sanften Lächeln auf den Lippen setzte ich mich ins Gras und blickte gedankenverloren in den Himmel. So schön ruhig und friedlich... Zufrieden schloss ich meine Augen und summte ein altes Wiegenlied, das Großmutter mir immer vorgesungen hatte, wenn ich als kleines Kind bei ihr war.
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 12:08 am

(^-^)

Edward
Sie schien mich nicht zu bemerkten oder sie ignorierte mich einfach nur. Wie auch immer... es war mir egal. Leise seufzend ließ ich mich zurück ins Gras fallen und verschränkte meine Arme hinter meinem Kopf, ehe ich meine Augen wieder schloss. Ein sachter Wind wirbelte um meine Nase und lockte mir ein Schmunzeln auf die Lippen. Auf einmal erreichte mich eine leise Melodie und ich öffnete meine Augen. Ich kann diese Melodie! Meine Mutter hatte sie mir vorgesummt, als noch klein war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 12:22 am

(:DD)

Kayle
Nach einiger Zeit verstummte ich wieder. Jedes Lied hatte schließlich ein Ende, leider. Langsam öffnete ich meine augen wieder, auch wenn ich von der Sonne geblendet wurde. Schnell wandte ich den Blick wieder vom Himmel ab und blinzelte einige Male, um meine Augen wieder zu beruhigen. Doch kaum, dass meine Sicht wieder halbwegs normal war, sah ich jeman den im hohen Gras liegen, weshalb ich mich fast zu Tode erschreckte. Seit wann lag denn dort ein Junge? Mir schoss augenblicklich die Röte ins Gesicht, wie peinlich. Sofort sah ich wieder nach vorn, in der Hoffnung, er hatte nicht gesehen, dass ich ihn bemerkt hatte. Ich war kein geselliger Mensch - ich ging nicht einmal ins Dorf - Menschen waren mir so, ich wusste nicht, wie ich es ausdrücken sollte... zu wider. Meist waren sie verlogen, grausam und damit kam ich nicht zu Recht... Trotzdem hasste ich Einsamkeit, ich war schon zu dämlich... Ein leises Seufzen kam über meine Lippen und ich winkelte meine Beine leicht an.
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 12:34 am

Edward
Natürlich spürte ich ihren Blick auf mir, ließ meine Augen allerdings geschlossen, da sie wahrscheinlich schon erschrocken genug gewesen war. Aber da sie mich sowieso schon bemerkt hatte, konnte ich mich ja jetzt auch ein wenig mit ihr unterhalten. "Guten Tag", meinte ich, schließlich wurde ich erzogen. Ich richtete mich auf und öffnete ich meine Augen dann, um sie anzusehen. Hübsch war sie, gar keine Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 12:41 am

Kayle
Ich bekam einen weiteren Schreck, als ich eine Stimme hörte, die logischerweise diesem Jungen zu zuordnen war. Eigentlich wollte ich nicht mit jemandem sprechen, es wäre nur unhöflich, nicht wenigstens zu antworten. "H-Hallo...", stotterte ich recht leise und sah nun etwas zögerlich zu dem...Wölfchen? E-Ein Junge mit Wolfsohren? Das war mir nun wirklich noch nie untergekommen. Etwas perplex und überfordert blinzelte ich einige Male und hielt es zurück, mir die Augen zu reiben. O-Ohje, was nun? Abhauen??? Naja...gefährlich oder böse wirkte er nun nicht gerade, also beruhigte ich mich ungewohnt schnell wieder.
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 12:52 am

Edward
Ich bemerkten ihren Blick. Reduzierte sie mich auch wie alle anderen nur auf meine Ohren? "Und? Gefallen sie dir?", fragte ich sie leicht sarkastisch und wippte mit meinen Ohren vor und zurück. Es war doch immer wieder so. Niemand kann mich wirklich und doch wusste sie genau, was sie von mir halten sollten... Nur weil ich anders war, als die anderen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 12:57 am

Kayle
Seine Frage riss mich aus meinen Gedanken. Man sah ihm an, dass er wohl viel wegen seinem Aussehen eingesteckt haben musste, um das zu erkennen, war der Sarkasmus nicht nötig gewesen. "Sie sind süß", sagte ich nun wieder lächelnd, ohne groß darüber nachzudenken. Nicht, weil er mir leid tat - tat er, aber das tat nichts zur Sache - sondern einfach, weil es mir richtig vorkam und es einfach so war. Ich liebte Tiere einfach und auch, wenn er keines war, war er doch auch kein richtiger Mensch...vielleicht machte ihn das einfach sympathischer...
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 1:07 am

[center]Edward
Was? O.O Ich sah sie sichtlich überrascht an. Fand sie meine Ohren wirklich... süß? Das hatte ja noch niemals jemand zu mir, geschweige denn zu meinen Ohren, gesagt. "W-Wirklich?", fragte ich sie und merkte wie sich ein leichtes Lächeln auf meine Lippen schlich. Sie war auf jeden Fall sympathischer als die Menschen im Dorf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 1:15 am

Kayle
"Warum sollte ich lügen?", entgegnete ich nur. Aus Angst, er würde mich sonst fressen? Sicher nicht. Ich wusste nicht, was es war, aber er hatte etwas an sich, das mich beruhigte und nicht so einschüchterte. Er lächelte. Anscheinend hörte er tatsächlich nicht oft etwas Nettes...schade. Am liebsten hätte ich seine Ohren gekrault, um zu sehen, ob sie auch so niedlich zuckten wie bei einem Hund oder einem Wolf - obwohl ich es bei Wölfen nicht wusste, an sie hatte ich mich nie heran gewagt, ich war doch nicht lebensmüde.
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 1:24 am

Edward
"Ich weiß nicht...", sagte ich und fing dann an zu grinsen. "... vielleicht fress ich dich ja, wenn du nicht nett zu mir bist", dabei entblöste ich meine etwas zu spitzen Eckzähne. Ob sie jetzt wohl Angst vor mir hatte? Eigentlich wäre das ziemlich schade. Es war irgendwie schön mich mit ihr zu unterhalten. Vor allem weil sie nicht solche Vorurteile gegenüber mir hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 1:35 am

Kayle
Ich zuckte etwas zusammen, als er ausgerechnet meine Gedanken aussprach, schmunzelte dann aber etwas. "Oh, ein großer, böser Wolf", sagte ich nur und betrachtete dann seine Fangzähne. Okay, etwas furchteinflößend war er schon, aber trotzdem...anders, nicht für mich. Dabei war ich doch sonst so zurückhaltend und schüchtern...seltsam. Dennoch war es ein schönes Gefühl, einmal mit jemandem einfach normal zu reden.
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 1:46 am

Edward
Ich war sehr erfreut, als ich ihre positive Reaktion sah. Sie würde also doch nicht weglaufen - zum Glück. Ich lächelte sie an. "Wie ist dein Name?", fragte ich sie. "... wenn du mir diese Frage erlaubst, natürlich", fügte ich schmunzelnd hinzu. Die Kleine hatte wirklich was. Eigentlich war ich ja nie von Anfang an so nett zu jemanden, den ich grade erst kennen gelernt hatte, aber sie war mir schon jetzt sehr sypathisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 2:00 am

Kayle
"Ich heiße Kayle, und du?", antwortete ich lächelnd, während ich weiterhin zu dem Jungen - oder eher jungen Mann - sah. Dann wanderte mein Blick jedoch zum Himmel, woraufhin ich erchrocken aufsprang. "S-So spät? Verzeih, ich muss los!", sagte ich hastig, ehe ich mir den Korb schnappte und losrannte. Ich hatte beinahe Großmutter vergessen, ohje! Es war schon schade, dass ich nicht weiter mit ihm reden konnte, aber sie ging einfach vor. Vielleicht hatte ich ja auch Glück und er war nachher noch hier... A-Also nicht, dass es wichtig wäre, aber er war eben nett und ein interessanter Gesprächspartner.
Am Häuschen angekommen, trat ich ein und ging lächelnd zum Bett meiner Großmutter. "Hallo, Großmutter, ich bringe dir etwas zu Essen vorbei", sagte ich sanft lächelnd, was sie schwach erwiderte. "Ach, Rotkäppchen, das wäre nicht nötig gewesen. Ich werde doch ohnehin immer schwächer..." "S-Sag doch so etwas nicht! Dir geht es bald besser..." Ich wollte sie nicht verlieren, schlimm genug, dass Großtvater tot war, aber sie wollte ich nicht auch noch verlieren!
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 2:16 am

Edward
"Ich bin-", wollte ich mich vorstellen, doch wurde dann dadurch unterbrochen, dass sie aufsprang und sich ihren Korb schnapte. Ehrlich gesagt, war ich wirklich ein wenig enttäuscht, dass sie jetzt schon gehen musste, aber naja... vielleicht würde sie ja wieder kommen. "Schon gut, bis bald!", sagte ich und sah sie dann davon laufen, während der rote Kapuzenumhang hinter ihr her wehte. Ich sah ihr hinterher bis sie im Wald verschwunden war und legte mich wieder hin. Gedankenverloren starrte ich den Himmel an.
Kayle... ein schöner Name!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 2:25 am

Kayle
Ich blieb einige Zeit bei Großmutter, fütterte sie, machte den Haushalt, sprach mit ihr und kochte ihr noch einen Tee, ehe sie zu Bett ging. Zunächst blieb ich bei ihr, stellte den Blumenstrauß dann aber in einer Vase auf ihren Nachttisch und verließ leise die Hütte. Sofort machte ich mich auf den Weg zurück zur Blumenwiese, in der Hoffnung, er war noch da. Ich wollte zumindest noch seinen Namen wissen! Es dauerte nicht lange und ich ging wieder über die Wiese, wobei ich mich nach dem Wolfsjungen umsah. Vielleicht sollte ich mir keine Hoffnungen machen, immerhin war ich fast den ganzen Nachmittag über weg gewesen...
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 2:38 am

Edward
Nach einiger Zeit war ich eingeschlafen und wachte erst wieder auf, als der Mond aufgegangen war und die Sterne am Himmel standen. Heute Nacht war Vollmond. Ein Schmunzeln erschien auf meinem Gesicht. "Vielleicht werd ich ja jetzt endlich zum Wolf...", meinte ich ironisch zu mir selbst und sah weiterhin hoch zum Himmel. Er war wirklich sehr schön heute Nacht. Plötzlich dachte ich wieder an Kayle. Vielleicht war sie hier gewesen während ich schlief und hatte mich nicht aufwecken wollen. Ich hoffte es nicht... Vielleicht kam sie ja nochmal vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 2:46 am

(aber sie ist doch da xD und es ist nachmittag xD aber ok :'D)

Kayle
Ich sah ihn nirgedwo, vielleicht lag er wieder in hohem Gras, sodass ich ihn nicht sehen konnte. Außerdem dämmerte es bereits, was mir die Sicht nur noch mehr erschwerte, aber er war sicher ohnehin nicht mehr hier. etwas enttäuscht seufzend machte ich Kehrt und ging nachhause, bevor ich noch Ärger bekam. Meine eltern sagten immer, ein Mädchen dürfe nachts nicht allein herumlaufen, man wüsste ja nie, was dann dort für Gestalten lauerten. Es wurde dunkler und meine Schritte wurden schneller. Ich wollte im Dunkeln auch nicht alleine im Wald sein...oder sonst wo! Ich wollte nachhause, wo meine Familie war und zumindest etwas Kerzenlicht...
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 2:58 am

(Er hat sie noch nicht gesehen XD Ich dachte, weil sie so lange bei ihrer Oma war ;D)

Edward
Ich erhob mich nach einiger Zeit und wollte nach Hause gehen, doch da fiel mir ein... Wo war das eigentlich? Die Dorfbewohner hatten mich ja raus geschmissen und sonst wusste ich auch nicht wo ich hin sollte. Seufzend lief ich in den Wald, welcher immer dunkler wurde. Vielleicht würde ich ja irgendeinen Unterschlupf finden.
Plötzlich sah ich Licht und ging immer weiter darauf zu, bis ich schließlich vor einem kleinen Häuschen stand. Etwas zögernd klopfte ich an. Hoffentlich war der Besitzer des Häuschens so nett und ließ mich bei ihm übernachten. Ich hatte wirklich nicht sonderlich große Lust zu erfrieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 3:07 am

(aso xD)

Großmutter (xD)
Ich schlief und wachte erst von einem Klopfen an der Tür auf. Seltsam, sonst kam doch nie Besuch. Ächzend hievte ich mich aus dem Bett und stützte mich kraftlos auf meinen Gehstock, woraufhin ich mich zur Tür schleppte und sie öffnete. "Ja?", fragte ich schwach, jedoch freundlich. Meine Augen waren nicht mehr das, was sie einmal waren, aber ich konnte - denke ich - einen jungen Herrn vor mir erkennen. Allerdings kannte ich ihn nicht, was also könnte er von mir wollen?
Nach oben Nach unten
Kuraiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 2150
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 3:15 am

(ja XD)

Edward
Verblüfft sah ich die ältere Frau vor mir an. Sie schien nicht mehr ganz fit zu sein, so wie sie sich auf ihren Stock stützte. Trotzdem riss ich mich wieder zusammen und lächelte sie etwas an. "Verzeihen sie diese späte Stöhrung, aber ich wollte fragen, ob sie heute Nacht vielleicht einen Übernachtugsplatz für mich hätten.", fragte ich die Dame höfflich. Sie schien nicht mehr so gut sehen zu können, weshalb ihr meine Ohren wohl auch nicht auffielen, aber das war wir eigentlich ganz recht. "Ich werde nicht viel Arbeit machen. Ich kann auch auf dem Boden schlafen.", fügte ich noch hinzu und hoffte sie so überreden zu können. "Morgen früh bin ich schon wieder weg!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   Sa Okt 11, 2014 3:23 am

(:33)

Großmutter
"Aber natürlich, komm nur herein, mein Junge. Es wird immerhin spät und kalt", sagte ich sofort freundlich. Es gehörte sich nicht, so einen wohlerzogenen, jungen Mann um diese Uhrzeit abzuweisen. "Hier, hier drüben ist noch eine alte Couch mit Decke, ich hoffe, das wird gehen." Dann ging ich jedoch zurück ins Bett, woraufhin ich schwach die Augen schloss. Ich war nicht mehr dafür gemacht, so durch die Gegend zu hüpfen... "Es eilt nicht, bleib nur ruhig hier, bis du gehen möchtest. Es ist auch noch genug zu essen da, meine Enkelin hat wieder viel zu viel für mich gekocht", fügte ich noch lächelnd hinzu, ehe ich mich zudeckte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]   

Nach oben Nach unten
 
Another Fairytale [Privi - Kuraiko und Kisumi]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 26Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 13 ... 26  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Besprechung: FairyTale
» AGs
» Privi mit Pola ^^ || Vorsicht BL!!
» Privi mit Maliera "Music is our life!"
» Privi mit DownBelow ^^

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein-RPG-Forum :: Archiv-
Gehe zu: