Das zu Hause für alle RPG und FF-Fans :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
AutorNachricht
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Jun 28, 2015 6:55 pm

Kakashi
"Ich hab deine Mutter gebeten kurz auf ihn auf zu passen" meinte ich und lehnte mich gegen den baum und schaute in den Himmel. "Sora...wie ich gesagt hab ich verstehe das du Shin beschützen willst das will ich auch. Ich will euch beide beschützen und könnte es nicht ertragen einen von euch zu verlieren" flüsterte ich und drehte meinen Kopf dann zu ihm "Aber findest du nicht doch das Shin irgendwann selber entscheiden sollte was er machen will. Ich mein es muss ja nicht sein das er ein Ninja sein will. Aber ich finde wirklich das sollte er selbst entscheiden. Und du hast recht die Jahre vergehen schnell aber ich mein vielleicht ist sich der kleine schon da sicher was er will. Aber darüber müssen wir auch nicht jetzt reden. Wir haben noch ein bisschen Zeit. Aber lass uns nicht streiten. Allein schon wegen dem kleinen nicht"


Sayuri
Lächelnd erwidert ich den Kuss und schloss meine Augen. ich löste mich dann wieder und schaute ihn grinsend an. "ich bin also gut darin dich zu nerven hm?" lachte ich leicht und strich ihm durchs Haar "Und du bist gut darin gemein zu mir zu sein" grinste ich ihn an. "Aber wir wollen uns ja heute einen schönen abend machen wie wäre es wenn ich dich etwas massiere ich mein es ist ja so hart und ansträngend mit so einer nervigen person wie mir, das muss ich doch wieder gut machen" lachte ich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Jun 28, 2015 7:09 pm

Sora

Auch wenn ich deutlich Kakashis Blicke auf meiner Haut spürte, sah ich ihn nicht an, sondern behielt meinen Kopf weiter in meinen Armen vergruben, welche ich auf meine Beine gelegt hatte. "Ich halte das nicht aus", flüsterte ich leise und drückte meine Hände gegen meine Ohren. Mir wurde mit einem mal ganz schlecht und mein ganzer Körper fing an zu zittern. Meine ganze Haut schmerzte mit einem mal tierisch und es fühlte sich so an, als würde ich in Flammen stehen. Vor meinem inneren Auge sah ich, wie ein kleines schwarzhaariges Mädchen in einem brennenden Haus stand und versuchte, irgendwie zu flüchten. Doch gab es keinen Ausweg...

Sasuke

Ich grinste breit, als ich meinte Angebetete das sagen hörte und nickte sofort. "Zu einer Massage sage ich doch nicht nein~", grinste ich frech und legte mich dann auf den Bauch. Und Sayuri würde gleich auch noch eine bekommen, dass sagte ich ihr vorerst aber nicht, freuen konnte sie sich später auch noch, aber jetzt sollte sie anfangen und gar nicht mehr damit aufhören!~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Jun 28, 2015 7:19 pm

Kakashi
"Sora, was hast du?" fragte ich sofort aber sie schien irgendwie gar nicht wirklich darauf zu reagieren. Schnell hob ich sie hoch und brachte sie nach hause ins trockene wo ich sie auf Bett legte. "Was ist mit ihr" hörte ich ihre mutter die zu uns kam "Ich weiß es nicht. ich glaub das war irgendwie alles zu viel für sie. Sie hat sich nicht richtig nach der Geburt ausgeruht und jetzt hatten wir streit. Das ist alles nur meine schuld" meinte ich und hielt soras hand während ich durch ihr haar strich und einen Kuss auf die Stirn gab "Sora...kannst du mich hören?" fragte ich besorgt

Sayuri
Ja das ließ er sich nicht zwei mal sagen die faule Sau. Grinsend schüttete ich den kopf. "Dein oberteil solltest du aber trotzdem ausziehen" lachte ich und schon lag es auf den Boden. Ich setzte mich auf ihn und fing an ihn zu massieren. ich war jetzt vielleicht nicht die beste darin aber ich glaub es reichte aus. Ab und an küsste ich auch mal seinen Nacken oder hinterließ ein paar küsse auf seinen rücken. "Ich liebe dich" hauchte ich in sein Ohr und massierte ihn weiter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 10:00 am

Sora's Mutter

Ich sah zu Kakashi, als er meine Tochter wieder nach Hause brachte, doch schien Sora völlig geistesabwesend und ich fragte Kakashi was mit ihr los sei. Ich legte Shin wieder zurück in sein Kinderbettchen und ging dann zu meiner Tochter. Ich musterte ihre blassen Gesichtszüge und nahm direkt ihre Hand. Sie war so kalt... "Ich glaube ich weiß was sie hat...", sagte ich irgendwann leise. Innerlich hoffte ich bloß, dass ich mich irrte. "Das hatte sie schon mal, als sie noch etwas kleiner war. Es geschah, als sie einen großen Verlust erlitten hatte, die Ärzte im Krankenhaus erklärten mir, dass es ein Schutzmechanismus ihres Körpers sei. Um sie vor weiteren Schmerzen zu beschützen, versetzt er sie in eine Art Komazustand", erklärte ich.

Sasuke

Ich ließ Sayuri mein Hemd ausziehen, da ich selbst viel zu faul dafür war. Ich wollte jetzt einfach nur noch ihre Berührungen genießen! Als mein Engel dann endlich begann, mich zu massieren, seufzte ich einmal selig und schloss meine Augen, während ich ein wenig vor mich hindöste. Bei ihren Küssen bekam ich jedoch eine wohlige Gänsehaut. "Ich dich auch", nuschelte ich faul, als mir meine Liebste sagte, dass sie mich lieben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 4:14 pm

Kakashi
Ich schaute Soras Mutter geschockt an. Eine art Koma? Das war alles nur meine schuld. Wenn wir nicht gestritten hätten....Mein Blick fuhr wieder zu Sora"Und was kann man dagegen machen? Ich mein man konnte ihr doch früher auch helfen, wie wurde das angestellt. Bitte es muss doch eine Lösung geben. Oder Tsunade...sie bekommt das sicher hin" meinte ich leicht verzweifelt und schaute wieder Soras Mutter an "Was muss ich tun das sie wieder aufwachst?"


Sayuri
Ich musste einfach lächeln als Sasuke kurz vorm einschlafen war. Ich massierte ihn weiter und irgendwann schien es als würde Sasuke wirklich schlafen. Ich lachte leise und legte mich einfach wieder neben ihn und schaute ihm ins Gesicht. Er war wirklich verdammt niedlich wenn er schlief. Kurz darauf sprang Ryu wieder ins bett und legte sich einfach zwischen Sasuke und mich. Grinsend strich ich ihm durch Fell "Hab doch gesagt das Sasuke faul ist" flüsterte ich grinsend ehe ich nach ner Zeit auch einschlief
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 6:39 pm

Soras Mutter

"Da gibt es leider nichts konkretes das man tun könnte", meinte ich leicht bedauernd. "Aber die Ärzte hatten damals gemeint, dass es hilft, wenn man mit ihr redet, ihre Hand hält und deutlich man ihr deutlich macht, dass alles in Ordnung ist und das es nichts gäbe, wovor sie sich fürchten bräuchte", erklärte ich. "Wir sollten sie ins Krankenhaus bringen und dann Tsunade informieren", sagte ich überlegte aber noch etwas. "Vielleicht hilft es sogar, wenn wir ihr Shin in die Arme legen", sagte ich und sah dann zu dem Kleinen, welcher in der Wiege lag, die im Wohnzimmer stand.

Sasuke

Ich wachte am nächsten Morgen ziemlich früh auf und rieb mir erst mal müde die Augen. Sonst war ich ja noch nie so früh wach! Grinsend stand ich auf und schlenderte in die Küche, wo ich für Ryu was zu Essen machte. Ich stellte seinen Napf auf den Boden und füllte auch seine Wasserschüssel. Ein Blick ins Schlafzimmer verriet mir, dass Sayuri noch am schlafen war. Schmunzelnd nutzte ich die Zeit und machte für sie und mich ein Frühstück am Bett. Ich ging mit dem Tablett ins Schlafzimmer zurück und stellte das Essen dann ab, ehe ich mich über Sayuri beugte und sie innig küsste. "Aufstehen, Schlafmütze!", grinste ich frech.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 6:47 pm

Kakashi
ich nickte leicht und sah wieder zu Sora. Kurz darauf hob ich sie hoch und brachte sie ins Krankenhaus. Soras Mutter war gleich hinter mir mit dem kleinen, den sie mir dann gab. "Ich sag Tsunade bescheid" meinte sie und verschwand. Ich setzte mich neben Sora aufs Bett, legte ihr Shin in die arme und strich ihr sanft über den Kopf "Sora wenn du mich hörst....es tut mir so leid. Ich liebe dich doch. Und ich verspreche alles wird gut. Egal ob Shin ein ninja wird oder nicht ihm wird niemals was passieren. Dafür werde ich sorgen. Vertraue mir. es wird alles gut. Shin braucht dich doch, genauso sehr wie ich. Lass uns nicht alleine Sora. Du bist die stärkste Frau die ich kenne...wir schaffen das. Egal was wir schaffen alles, zusammen" murmelte ich


Sayuri
Langsam öffnete ich die augen und sah in Sasukes Augen. Lächelnd schaut ich ihn an "Ich und schlafmütze hm? Nur weil du einmal früher wach bist als ich" murmelte ich verschlafen, setzte mich auf und streckte mich dann erst einmal. Ich schaute neben mich und sah das Sasuke schon frühstück gemacht hat. "Sag mal gibt es was das du mir erzählen möchtest oder was weiß ich oder wieso bist du schon so früh wach und bringst frühstück ans bett? Schlechtes gewissen oder was?" lachte ich und küsste ihn kurz ehe ich anfing zu essen. "Ich muss heute übrigens auf Mission"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 7:02 pm

Tsunade

Soras Mutter hatte mir kurz die Situation geschildert und ich kam sofort ins Krankenhaus, wo ich Sora untersuchte, jedoch ließ ich Shin in ihren Armen liegen, da sich der Kleine dort sehr wohl zu fühlen schien. "Du hast richtig mit deiner Einschätzung gelegen, Tsubame...", sagte ich und sah Soras Mutter an, welcher man deutlich ansah, dass für sie eine Welt zusammen brach. "Wie lange hielt das letzte mal dieser Zustand an?", fragte ich nun etwas ernster. "5 Monate...", sagte sie und war den Tränen wohl ziemlich nah, während ich mir nur auf die Unterlippe biss. Das war verdammt lange...

Sasuke

Ich lachte etwas, als Sayuri so verschlafen aussah, schüttelte dann aber den Kopf. "Nein, es gibt nichts zu bereden", meinte ich schmunzelnd. Dann nahm ich mir aber ein Glas mit Orangensaft und lief zum Fenster um es zu öffnen, als ich dann aber Sayuri hörte und sie mir sagte, dass sie auf eine Mission müsste, drückte ich das Glas so fest zusammen, dass es in meiner Hand zersprang. "Was...?!", fragte ich sie. "Wie lange weißt du das schon und wann hattest du vor mir das zu sagen?", meinte ich nur wenig begeistert. Ich wollte nicht schon wieder ohne sie leben! Wir waren doch gerade erst für 6 Monate getrennt gewesen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 7:10 pm

Kakashi
Ich schaute die beiden an "Was? 5 Monate ihr wollt mich doch verarschen. Tsunade bitte...du muss doch irgendwas machen. Wie soll ich das den alleine mit Shin schaffen? Er braucht seine Mutter vor allem jetzt wo er noch ein Säugling ist. Und außerdem wie soll ich den 5 Monate oder vielleicht länger ohne Sora leben. Ich bitte euch...es muss doch irgend eine möglichkeit geben. Irgend etwas. Egal was ich würde alles tun" meinte ich ernst und sah Tsunade und Tsubame an


Sayuri
Ich schaute sasuke verwirrt an. War er jetzt etwa sauer auf mich? Ich mein zumindest war er alles andere als begeistert da er einfach mal das Glas kaputt gemacht hat nur weil ich auf mission gehen musste. "Äh....naja nicht gerade lange. Es ist eine wichtige Mission. Jemand will sich mit uns treffen da er Informtionen über Akatsuki hat. Und vor allem was regst du dich den so auf?" fragte ich und holte dann erstmal schaufel und besen wegen den scherben die auf den Boden lagen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 7:30 pm

Tsunade

Ich überlegte etwas. "Wir könnten mal in der Einheit für Informationen und Spionage nachfragen, ob sich jemand bereit dazu erklären würde, in ihrem Kopf einzudringen und ihr irgendwie klar machen kann, dass alles gut sei", überlegte ich. "Es ist jedoch nicht ganz klar, ob das wirklich etwas wird, aber bisher ist das meine einzige Idee, wie wir sie wieder wach kriegen könnten", erklärte ich. Tsubame nickte und nahm Sora dann wieder Shin ab. "Lasst uns am besten keine Zeit verlieren und sofort aufbrechen."

Sasuke

Ich ließ Sayuri gar nicht erst richtig dazu kommen, die Glasscherben weg zu machen. Ich holte sie hoch, hob sie so auf meine Arme, dass sie gezwungen war, ihre Beine um mein Becken zu schlingen. Meine Hände wanderten zu ihrem Hintern, um sie oben zu behalten, während ich sie an die Wand presste und innig küsste. "Ich will nicht schon wieder auf dich verzichten müssen", hauchte ich in den Kuss hinein und küsste Sayuri dann erneut innig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 7:42 pm

Kakashi
Ich schaute die beiden an und nickte leicht während ich zu Sora schaute. Ich würde alles darf tun das sie wieder aufwachen würde. Ich wollte nicht das sie leiden musste. Das alles ist einfach verdammt dumm gelaufen aber es tat mir so verdammt leid. Ich ging nach Hause um meine Sachen zu packen. Schließlich würde ich mit gehen. Tsubame würde auf Shin aufpassen, den ihn konnte ich ja schlecht mitnehmen. Dann ging ich zu Tsunade die mir eine Schriftrolle mit gab. Dort stand die bitte das sie mit nach Konoha sollten. "Ich werde mich beeilen und bald wieder hier sein" verabschiedete ich mich dann noch von Sora und machte mich so schnell es ging auf den Weg


Sayuri
Ich war einfach nur total verwirrt und etwas überrumpelt. Was war den mit Sasuke los? Ich mein ich liebte ihn ja aber die totale anhänglichkeit kannte ich gar nicht von ihm. Er war nicht begeistert das ich was mit anderen machte, wollte nur zeit mit mir verbringen und war null begeistert das ich auf Mission musste. Sanft dennoch bestimmt drückte ich ihn von mir weg. "sasuke ich....du musst doch gar nicht auf mich verzichten. Es ist ja keine lange Mission also...ist doch alles gut. Ich muss jetzt auch los" meinte ich, verschwand im Bad und zog mich um. Am anfang war es ja noch total süß das er so viel zeit mit mir verbringen wollte und eifersüchtig war aber jetzt....ich liebte ihn und hab ihn immer so sehr vermisst und ich wusste ja das Sasuke ein paar verlassensängste hatte aber naja. Ich packte meine sachen und ging dann zu Sasuke und gab ihm einen sanften kuss "Ich muss los. Ich liebe dich und ich bin bald zurück, versprochen" lächelte ich und ging
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 7:55 pm

Tsuande

Ich blieb die ganze Zeit bei Sora und beobachtete ihr Verhalten. Shin hatte ich ihr wieder in den Arm gelegt und als der Kleine anfing zu schreien und zu weinen, bemerkte ich, wie ihr Finger etwas zuckte. Doch leider war das schon das einzige Zeichen was sie von sich gab. Aber immerhin gab es schon mal eins, das war besser, als wenn sie keines von sich gab!

Sasuke

Ich hatte das Gefühl, dass irgendwas in mir zersprang, als meine Angebetete sich von mir löste und dann einfach im Badezimmer verschwand. Ich biss mir etwas auf die Unterlippe, machte dann aber die Scherben wieder weg, da ich nicht wollte, dass Ryu vielleicht noch rein trat und sich verletzte. Dann kam aber Sayuri wieder aus dem Bad und verließ mich schon kurz darauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 8:06 pm

Kakashi
Es hat etwas gedauert aber nach einiger zeit haben die Leute eingewilligt uns zu helfen und folgten mir zurück nach Konoha. Ich hoffte nur das ihre hilfe unnötig war und Sora wieder wach war. Immerhin waren schon zwei Wochen um seit ich weg war, wer weiß. Wir kamen in Konoha an und gingen dann zu Soras Zimmer aber die lag jedoch immer noch im Koma. Tsubame war mit Shin bei ihr. "Ist das das Mädchen?" fragte einer der Männer und ich nickte leicht "Wo ist Tsunade?" fragte ich "Sie wird mit sicherheit gleich kommen" meinte Tsubame. Ich nickte und setzte mich neben das Bett um Soras Hand zu nehmen. "Alles wird wieder gut" flüsterte ich


Sayuri
"Sayuri gehts noch?" fragte mich kaito der mich auf seinen armen trug. Unter schmerzen nickte ich und hielt meinen blutenden bauch. Die Mission ist mehr als schief gelaufen. Mein Team brachte mich sofort ins Krankenhaus zu Tsunade. "Was ist passiert?" Fragte Tsunade sofort ehe sie anfing meine wunden zu heilen. "Akatsuki. Der Informant ist nicht aufgetaucht weswegen wir uns aufgeteilt haben und ihn gesucht haben. Ich bin jedoch direkt in die arme von den Akatsukis gelaufen, die gerade den Informanten umbringen wollten. Ich versucht ihm zu helfen aber"....murmelte ich schwach. Das ist leider alles andere als gut gelaufen. Der informant war tot und wen die anderen nicht rechtzeitig dagewesen währen, ich vermutlich auch. "Sasuke" murmelte ich leise "Ich hol ihn" meinte kaito und verschwand auch schon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 8:44 pm

Tsubame

Kakashi war endlich wieder zurück und ich hielt die Hand meiner Tochter, während Shin neben ihr in den Armen lag und gerade schlief. Dann kam aber ein Medizin-Ninja und teilte uns mit, dass Tsunade wohl beschäftigt war, weswegen er sich um alles kümmern würde. Ich nahm Sora Shin aus den Armen und ließ einen der Ninjas auf meinen Stuhl Platz nehmen. Dann begannen sie auch schon mit den verschiedensten Jutsus und nach ca. einer Stunde öffnete Sora tatsächlich ihre Augen.

Sasuke

Ich war gerade am trainieren und im Grunde schon vollkommen erschöpft, da es meine einzige Möglichkeit war, Sayuri für einen kurzen Augenblick zu vergessen. Als ich dann aber ihren Teamkameraden sah, bekam ich ein schlechtes Gefühl in der Magengrube. Was sich kurz darauf bestätigte. "WAS?!?!", schrie ich hysterisch und sah diesen Kaito entsetzt an, ehe ich sofort ins Krankenhaus zu Sayuri rannte. Ohne anzuklopfen stürmte ich in ihr Krankenzimmer und musterte sie. Überall war Blut... "Mein Engel...", flüsterte ich leise und nahm dann ihre Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Mo Jun 29, 2015 8:55 pm

Kakashi
Ich schaute ihnen zu und hoffte einfach nur das es klappen würde. ich wollte einfach nur das Sora wieder bei mir war. Bei Shin. Das wir einfach wieder eine Familie waren. Es fühlte sich wie eine verdammte Ewigkeit an, aber dann öffnete Sora doch tatsächlich die augen. Sofort ging ich zu ihr und nahm ihre hand "Sora...es tut mir so leid. Das ist alles nur meine schuld. Bitte verzeih mir. ich liebe dich" meinte und konnte ihr einfach nicht ins Gesicht sehen. Ich fühlte mich dafür verantwortlich was passiert ist


Sayuri
Ich lächelte leicht und drückte seine Hand "Sasuke" murmelte ich leise. Tsunade heilte weiter meine Wunden ehe sie sie verband. "So das wäre fürs erste geschafft. Welchen Akatsukis seid ihr begegnet?" fraget Tsuande "Hidan Und Kakutzu" meinte Anko. Tsunade drehte sich zu mir um und dann schnauzte sie mich gefühlte Stunden an wie dumm man eigentlich sein kann und einfach mal gegen zwei hochrangige S Ninja kämpfen konnte. Irgendwann war sie dann zum Glück fertig "Ruh dich jetzt aus" meinte sie und ging mit den anderen raus, bis auf Sasuke. Ich drehte meinen Kopf wieder zu ihm "Tut mir leid" murmelte ich leise
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Di Jun 30, 2015 7:28 pm

Sora

Ich öffnete langsam meine Augen und wurde schon im ersten Augenblick völlig überrumpelt. Das erste was ich sah, war Kakashis besorgtes Gesicht. Er war wie will am reden und ich konnte bloß Entschuldigungen aus seinem Mund hören und zum Schluss auch ein 'Ich liebe dich'. Langsam setzte ich mich auf und sah mich um. "W-Wo ist Shin?!", war meine erste Frage und ich sah mich sofort im Raum herum.

Sasuke

Ich war kurz vorm Ausrasten, als Tsunade Sayuri so anmeckerte. Sie war immerhin schwer verletzt, da war das letzte was sie brauchte von jemanden wie sie angeschnauzt zu werden! Als ich aber wieder die Stimme meiner Angebeteten hörte, drehte ich mich wieder zu ihr um. "Du musst dich nicht entschuldigen, mein Engel!", sagte ich sofort und drückte ihre Hand etwas fester. "Werd' einfach nur ganz schnell gesund", flüsterte ich leise und küsste Sayuri dann sanft auf die Stirn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Di Jun 30, 2015 7:40 pm

Kakashi
Ich schaute Sora einfach nur an. Das war alles? Ich mein das sie nach Shin fragte war ja klar aber...Soras Mutter gab ihr vorsichtig den kleinen. Ich stand einfach aus und ging aus dem Zimmer. Und schon kam mir Tsunade entgegen. "Was ist passiert?" fragte sie und ich erklärte ihr was passiert ist "Schön das sie wieder wach ist" meinte sie und ging dann ins Zimmer rein. Dafür kam Tsubame raus "Schau nicht so. Sie ist gerade erst aufgewacht und etwas verwirrt und überfordert. Sie liebt dich Kakashi" versuchte sie mich auf zu muntern und ich nickte einfach nur leicht


Sayuri
Ich lächele leicht "Klar werde ich schnell wieder gesund, sind doch nur ein paar Kratzer" lachte ich damit er sich nicht so viele sorgen machte, nur tat das lachen verdammt weh. Ich verzog mein Gesicht etwas. "Ich weiß ich bin ne schlechte Schauspielerin. Aber mach dir nicht zu viele sorgen ja?  Aber schön dich wieder zu sehen. Na wie geht es dir?" murmelte ich und lächelte ihn an. Ich wollte das alles etwas auflockern auch wen ich darin vermutlich nicht die beste war
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Di Jun 30, 2015 7:58 pm

Sora

Ich stand langsam auf und ging aus dem Zimmer. Auf dem Flur sah ich meine Mutter und Kakashi stehen. Ich gab meiner Mutter Shin auf die Arme, sie lächelte kurz verschwand dann aber, um uns in Ruhe reden zu lassen. Bevor ich auch nur ein Wort sagte, lief ich auf meinen Liebsten zu, schlang meine Arme um seinen Nacken und küsste meinen Liebsten dann innig. "Ich liebe dich auch", flüsterte ich leise in den Kuss hinein.

Sasuke

Ich war sofort besorgt, als ich Sayuris Gesichtsausdruck sah. "Du hast recht", flüsterte ich leise. "Du bist eine verdammt schlechte Schauspielerin", flüsterte ich leise und zwang mich dann zu einem Schmunzeln, auch wenn es wohl eher frustriert aussah. "Mir geht nur so gut, wie es dir geht", flüsterte ich leise. "Du bist immerhin meine bessere Hälfte", flüsterte ich leise lächelnd und küsste sie dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Di Jun 30, 2015 8:09 pm

Kakashi
Ich war erst etwas überrascht aber einfach nur erleichtert und überglücklich das Sora mich küsste und meinte das sie mich ebenfalls liebte. "Du weißt gar nicht wie leid mir das alles tut. Das war meine schuld ich verspreche dir das sowas nie wieder passieren wird. Ich will nicht wieder mit dir streiten und das das ganze so ausgeht. Bitte verzeih mir" flüsterte ich und küsste sie einfach wieder


Sayuri
Ich erwiderte den Kuss und strich ihm dann sanft über die Wange "Sasuke du bist so verdammt süß. Ich liebe dich so sehr und ich will nicht das du dir zu viele sorgen machst ich mein Tsunade hatte ja recht, es war dumm von mir ganz alleine gegen zwei Akatsuki Mitglieder an zu treten und gleichzeitig zu versuchen den Informanten zu beschützen. So stark bin ich leider auch nicht" lächelte ich leicht und setzte mich langsam auf. Es tat zwar weh aber naja. "Ich will nicht hier sein. ich hasse das Krankenhaus. Können wir nicht einfach gehen" murmelte ich dann und sah sasuke in die Augen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Jul 04, 2015 7:25 pm

Sora

Ich erwiderte jeden einzelnen Kuss von Kakashi und lächelte dann ein wenig. "Nein, es ist nicht deine Schuld. Ich hätte einfach nicht so über reagieren dürfen", sagte ich leise und lehnte meinen Kopf dann gegen seine Brust, wo ich seinem Herzschlag lauschte. "Ich will einfach nur die Zeit mit euch beiden genießen", flüsterte ich leise.

Sasuke

Ich sah zu meiner Angebeteten und wollte sie eigentlich wieder zurück ins Bett drücken, doch dann überlegte ich kurz. War das wirklich so eine gute Idee, wenn sie jetzt schon aus dem Krankenhaus ging...? "In Ordnung... Aber dann lässt du dich die nächsten Tage von mir verwöhnen und machst gar nichts! Sonst bring ich dich wieder zurück ins Krankenhaus!", drohte ich ihr, war jedoch mehr besorgt als alles andere.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Jul 04, 2015 7:40 pm

Kakashi
Ich strich Sora sanft über den Kopf und war einfach nur überglücklich. "Du brauchst dich nicht entschuldigen. Wir haben beide überreagiert. Ich mein wir sind erst seit kurzem eltern und machen uns vermutlich schon viel zu viel Gedanken. Und ich will ebenfalls die Zeit mit dir und dem kleinem genießen, weswegen wir einfach alles auf uns zu kommen lassen sollten und die Zeit zusammen genießen sollten" flüsterte ich und küsste sie wieder


Sayuri
Ich schaute Sasuke einfach nur an. Ich hasste es einfach nur blöd rum zu hocke und nichts zu tun, vor allem in Krankenhäuser. Aber sasuke würde tausend protzend aufpassen das ich mich auch wirklich ausruhe und zutrauen das er mich zurück ins Krankenhaus bringt, könnte ich ihm auch. Seufzend nickte ich leicht "Na gut so lange ich hier raus komm. Aber du weißt das du dich nicht die ganze zeit um mich kümmern must und jetzt schau nicht so besorgt. Mir geht´s gut" lächelte ich leicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Do Jul 16, 2015 2:24 pm

(Alles Gute zum Geburtstag! *__* *durchknuddel*)


Sora

Ich nickte nur langsam und hörte mir noch an, was Kakashi zu sagen hatte, ehe ich meinem Liebsten wieder einen Kuss gab und meine Arme dann um seinen Nacken schlang und meinen Kopf gegen seine Schulter lehnte. "Ich bin so froh, euch beide zu haben", flüsterte ich leise und schloss dann meine Augen. "Lass uns mit Shin nach Hause gehen", sagte ich leise und sah dann wieder zu meinem Angebeteten hinauf.

Sasuke

Ich hörte zu, was Sayuri zu sagen hatte, bekam dann aber sofort Einwände. "Ich glaub dir nicht, dass es dir gut geht... Wem geht es schon mit solchen Verletzungen gut?!", fragte ich sie. "Und glaub mir, ich werde gut auf dich aufpassen, also versuch ja nicht, irgendetwas zu tun, was deine Gesundheit gefährdet!", sagte ich und hob meine Angebetete auch schon auf meine Arme. "Und jetzt lass uns nach Hause gehen." Und schon trug ich sie durch die Straßen Konohas, um mit Sayuri nach Hause zu gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Do Jul 16, 2015 4:44 pm

(Dankeschön :* *zurück knuddeln* *-* ^^ )

Kakashi
Ich erwiderte sofort die umarmung und schloss meine augen. Ich war so froh das Sora wieder wach war und das, so wie es schien, alles gut bei ihr war. "Ich bin auch so froh dich und den kleinen zu haben. Du weißt gar nicht wie sehr ich dich liebe. Du und Shin ihr bedeutet mir alles und ich werde euch immer beschützen, egal was passiert" flüsterte ich und drückte ihr einen sanften kuss auf den kopf. Als sie jedoch meinte ob wir wieder nach Hause wollten schaute ich sie etwas besorgt an und strich ihr sanft über die Wange "Bist du dir sicher? ich mein fühlst du dich wirklich wieder gut? Du weißt du kannst auch ruhig erstmal hier bleiben und dich wirklich richtig ausruhen" meinte ich und sah ihr tief in die Augen

Sayuri
Ich lehnte meinen Kopf gegen Sasukes Brust. "ich weiß das du auf mich aufpassen wirst, das ist mir klar. Und das du darauf achtest das ich nichts mache was im moment nicht gut für mich währe" flüsterte ich. Ich hasste es zwar wen jemand sich die ganze zeit sorgen um mich machte und sich um mich kümmerte aber bei sasuke war es was anderes. Wenn ich an seiner stelle wäre würde ich genauso handeln. "Ich mach schon nichts was meine Gesundheit gefährdet, versprochen" meinte ich. Kurz darauf kamen wir dann zu Hause an und sasuke legte mich vorsichtig aufs bett ab. Und schon kam Ryu auch zu uns. Er schien irgendwie sofort zu wissen das was nichts stimmte. Das fand ich an Tieren schon immer faszinierend. Sie erkennen meißt früher als menschen das was nicht stimmt. Ich strich Ryu kurz über den kopf "ich hab euch lieb" lächelte ich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 19
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Jul 18, 2015 12:51 pm

(biddeschön :** *weiter knuddel* ich hoffe du hattest eine schöne Feier? *-*)


Sora

Ich sah zu meinem Angebeteten hinauf, drückte mich dann aber wieder dichter an ihn heran. "Ich möchte nicht hier bleiben. Zuhause ist es mir viel lieber. Außerdem riecht es hier überall nach Blut, dass macht mich ganz krank", sagte ich leise, biss mir zum Schluss aber etwas auf die Unterlippe und lehnte meinen Kopf dann an Kakashis Brust. Ich wollte nicht ohne meine beiden liebsten Schätze hier bleiben. Sie waren mein ein und alles und ohne sie konnte und wollte ich auch gar nicht leben! Und meine Zeit ohne sie hier wollte ich auch nicht totschlagen!

Sasuke

Ich hob meine eine Augenbraue etwas an, als ich Sayuris Worte hörte. Ich stand vor dem Bett und sah ihr dabei zu, wie sie Ryu streichelte. "Du hast mich lieb?", fragte ich sie sichtlich skeptisch, krabbelte dann aber zu ihr und Ryu aufs Bett und kniete mich über meine Angebetete, ehe ich ihr tief in die Augen sah. "Soso... Ich glaube ich muss dir da ein paar dumme Gedanken nehmen... Ich bin immerhin dein Freund. Du solltest mich lieben, anhimmeln... vergöttern", hauchte ich ihr grinsend ins Ohr. Ryu hatte sich schon lange in sein Körbchen verkrochen, um ein kleines Nickerchen zu halten, daher hatte ich freie Bahn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 20
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Jul 18, 2015 1:21 pm

(Ja hab was mit Freunden gemacht aber erst heute feiern wir richtig weil Donnerstag war doof weil ich nächsten tag wieder arbeiten musste und die anderen auch oder eben schule aber da heute ja Samstag ist könn ma schön nach feiern hahaha^^?

Kakashi
Ich strich meiner kleinen Sora sanft über den Kopf und nickte leicht "Okay gut wenn du nach Hause möchtest dann gehen wir aber ich bitte dich Sora, ruh dich diesmal wirklich aus. Erst wen du dich wirklich wieder top fit fühlst kannst du von mir aus wieder machen was du willst" lachte ich leicht und schaute ihr dann wieder tief in die augen "Aber ich will nicht das sowas noch einmal passiert okay? Also versprich mir das du dich ausruhst dann können wir gerne nach hause ansonsten bleibst du hier!"

Sayuri
Ich schaute Sasuke ziemlich verwirrt an, lachte dann jedoch leicht. Nur verzog ich dabei wieder etwas mein gesicht da es weh tat wenn ich lachte. Das musste ja auch unbedingt mir passieren. Lächelnd schaute ich sasuke in die augen "Du weißt ganz genau wie sehr ich dich liebe. Ich würde für dich alles tun sasuke" hauchte ich und küsste ihn sanft. "Aber anhimmeln und vergöttern....so weit kommts noch" meinte ich frech grinsend
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   

Nach oben Nach unten
 
Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)
Nach oben 
Seite 21 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto / Naruto Shippuden
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Naruto/Naruto Shippuuden (in Arbeit)
» Naruto Gaiden Chapter 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein-RPG-Forum :: Archiv-
Gehe zu: