Das zu Hause für alle RPG und FF-Fans :)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter
AutorNachricht
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Fr Dez 26, 2014 9:45 pm

(Ja, sorry! >-<
Noch was, ich hab vor, dass die Schule in Brand gesteckt wird und Sora keine andere Wahl hat, als zurück nach Konoha zu kehren :3)


Sora

Na super, dass war ja sowas von klar, dass mir auch das nicht erspart blieb. Eigentlich hätte ich am liebsten geantwortet, dass ich jetzt sofort abreisen würde, doch das war wahrscheinlich keine so gute Idee, da es mitten am Tag war und die Sonne heute recht hell schien. "Heute Abend, wenn es etwas dunkler wird und die Sonnenstrahlen nicht mehr allzu heftig sind", erklärte ich. Tsunade nickte verständlich und ließ mich dann gehen. Anstatt nach Hause zu gehen und zu packen, streifte ich ziellos durch die Straßen von Konoha.

Sasuke

Ich wollte gerade ansetzen und anfangen zu reden, doch da kam mir Sayuri zuvor. Sie sagte mir, dass Tsunade wahrscheinlich schon Wind von der Sache mitbekommen hatte und zum Ende hin, konnte ich nichts anderes, als verständlich uz nicken. "Um ehrlich zu sein, wollte ich dir das gleiche sagen...", sagte ich schließlich und sah sie an, auch wenn ich leider nicht in ihre wunderschönen Augen sehen konnte, da sie auf den Boden starrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Fr Dez 26, 2014 9:52 pm

(Okay^^)

Kakashi
Ich wurde zu Tsunade gerufen. ich ging zu ihr und dort waren auch schon Sai, Sakura und Naruto. Tsunade erklärte uns unsere Mission un dich war ziemlich verwirrt. Sie wollte zurück? Aber wieso? Ich nickte jedoch und machte mich dan auf die suche nach Sora. Ich fand sie auch relativ schnell. "Du willst wieder zurück? Wieso?" fragte ich sie als ich direkt vor ihr stand und schaute ihr in die Augen.

Sayuri
Ich schaute ihn etwas überrascht an. Er wollte also das selbe sagen. Ich schaute ihn einfach an bis ich ihn schließlich umarmte. "Sasuke....ich werde dich vermissen" flüsterte ich. "Versprich mir das wir uns irgendwann wiedersehen. Versprich es bitte." Mir stiegen tränen in die Augen die ich schnell weg blinzelte. Ich wollte nicht das er das sah. Aber ich war einfach traurig, da ich wusste das ich ihn vermutlich für eine lange Zeit nicht mehr sehen würde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Fr Dez 26, 2014 10:11 pm

Sora

Ich lief noch eine ganze Weile durch die Straßen, doch dann blieb ich stehen, als plötzlich Kakashi vor mir stand und mich fragte, warum ich wieder zurück wolle. "I-Ich...fühle mich dort einfach wohler...dort sind meine Freunde und Leute, die nicht anders sind als ich...", sagte ich schließlich. Okay, Freunde hatte ich dort keine mehr, schließlich kamen sie alle trauriger Weise ums Leben, doch ich konnte Kakashi ja wohl schlecht sagen, dass es an ihm lag.

Sasuke

Ich war etwas verwundert, als Sayuri mich mit einem mal umarmte. Das letzte mal, als sie das getan hatte, war wirklich eine Ewigkeit her und wir waren damals noch Kinder. Aus ihrer Stimme konnte ich auch heraushören, dass sie scheinbar mit den Tränen kämpfte, was mich leicht traurig stimmte. "Versprochen...", sagte ich leise und erwiderte schließlich auch ihre Umarmung. "Mein Angebot steht noch, dass du einfach mit mir mitkommen kannst...", sagte ich schließlich leise, auch wenn ich ihre Antwort schon zu wissen glaubte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Fr Dez 26, 2014 10:19 pm

Kakashi
Ich schaute sie skeptisch an aber nickte leicht. "Tsunade hat uns gesagt wir sollen dich begleiten. Sobald die Sonne unter geht treffen wir uns am tor." Sie nickte und ich verschwand einfach. Sie lügte....da war ich mir sicher. Es hatte einen anderen Grund warum sie gehen wollte. Aber wenn sie ihn mir nicht sagen wollte konnte ich auch nichts dagegen machen Sobald die sonne unterging stand ich am Tor und wartete auf die anderen

Sayuri
Ich schaute ihm an und dachte ernsthaft über sein Angebot nach. Wenn ich jetzt mit ihm gehe, bin ich ein Nuke-nin. Wenn ich jetzt mit ihm gehe, kann ich nie wieder zurück. "Sasuke ich würde gerne bei dir bleiben aber dann könnte ich nei wieder zurück nach Konoha. Und dort sind alle meine Freunde. Bitte versteh das" murmelte ich. "Ich versteh schließlich auch warum du das alles machst. Auch wenn ich trotzdem hoffe und wünsche das du zurück nach Konoha kommst" meinte ich und schaute ihm in die Augen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Fr Dez 26, 2014 10:29 pm

Sora

Ich nickte schließlich und sah noch kurz auf die Stelle, auf der Kakashi noch bis eben stand. Doch dann schüttelte ich den Kopf und ging zurück in meine Wohnung. Dort angekommen, packte ich sofort meine Sachen und legte mich einfach noch etwas ins Bett, wo ich mich ausruhte, ehe es auch schon Abends wurde und ich mich mit samt meinem Koffer auf dem Weg zum Tor machte. Seltsamerweise war Kakashi diesmal pünktlich und sogar vor mir da. Kurz nach mir waren auch schon die anderen da, die sich wohl ebenfalls wunderten, dass ihr Sensei mal pünktlich war. "Dann kanns ja los gehen!", sagte Naruto und lief voraus, während wir anderen ihm nur folgten.

Sasuke

Mich wunderte es etwas, dass Sayuri solange für ihre Antwort brauchte. Ich hatte das Gefühl, dass sie ernsthaft darüber nachdachte, doch mit mir mitzukommen, doch meine Hoffnung wurde kurz darauf schon zerstört, als sie sagte, dass sie doch nicht mit mit mitkommen könnte. Es war irgendwie leicht frustrierend, doch es war immer noch ihre eigene Entscheidung und ich würde sie auch zu nichts zwingen! "Ich versteh dich ja...", sagte ich leise und erwiderte dann schließlich ihren Blick und sah ihr ebenso tief in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Dez 27, 2014 8:15 pm

Kakashi
Ich folgte Naruto uns zusammen machten wir uns so schnell es ging auf den Weg. Schließlich mussten wir ankommen bevor die Sonne wieder aufging. Wir waren schon in der nähe als ich rauch aufstiegen sah. Wir blieben stehen und schuten in den Himmel "Sensei Kakashi. Was ist da los? fragte Sakura." "Ich weiß es nicht. Lasst uns nachsehen" meinte ich und ging weiter. Und was ich dann sah konnte ich einfach nicht glauben. Die ganze Schule stand in brannt.

Sayuri
Ich lächete leicht und strich ihm über die wange. "Pass auf dich auf. Und tu nichts was du später bereuen wirst Sasuke. Und komm einfach so schnell es geht wieder" lächete ich leicht. Mir stiegen die tränen wieder in die Augen und ich ging ein paar Schritte zurück. Trzotzdem lächelte ich ihn an. Ich musste ihn gehen lasse. "Worauf wartest du? Verschwinde schon" lachte ich leise und eine träne kullerte mir über die Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Dez 27, 2014 8:51 pm

Sora

Ein flaues Gefühl machte sich in meiner Magengrube breit, als ich von weiter hinten den Rauch aufsteigen sah. Aber schnell wurde aus diesem schlechten Gefühl Panik und ich rannte mittlerweile schneller als die anderen. Doch als ich dann direkt vor der Schule stand, kam der erste Schock zustand und ich starrte mit weit geöffneten Augen die Schule an. "N-Nein...", flüsterte ich. dann fingen meine Beine auch noch an zu zittern und ich sackte auf die Knie. Doch dann machte sich Wut in mir breit und ich rannte einfach in das brennende Gebäude hinein.

Sasuke

Aus irgendeinem Grund zerriss es mir das Herz, Sayuri so traurig sehen zu müssen. Besonders deshalb, weil ich wusste, dass ich daran schuld war, dass sie nun weinen musste. Ich kam noch einmal ein paar Schritte auf sie zu und gab ihr einen sanften Kuss auf die Stirn. "Ich werde so schnell es geht zurück kommen!", sagte ich entschlossen und sah sie dann auch genauso an, ehe ich mich auflöste und verschwand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Dez 27, 2014 9:04 pm

kakashi
"Sora" schrie ich ihr hinterher. "Sakura, Naruto, Sai! Löscht das Feuer und schaut nach ob ihr noch irgendjemanden in der nähe findet der vielleicht dafür verantwortlich ist. Ich gehe Sora hinterher." Die drei nickten und ich rannte ebenfalls in das brennente Gebäude. Die säulen brachen zusammen aber ich wich geschickt aus. Wo ist sie nur hingerannt? "Sora" rufte ich und suchte weiter nach ihr. Es war verflucht heiß und der ganze Rauch machte einem das atmen nicht leichter. Zum Glück hatte ich die Maske vor dem Mund. "Sora" rufte ich. Verdammt! Ich suchte weiter nach ihr bis ich sie fand. "Sora wir müssen hier verschwinden, komm!"

Sayuri
Er gab mir einen Kuss auf die Stirn und verschwand dann. Ich atmete tief ein und wischte mir die tränen weg. Langsam und mit gesenktem Blick machte ich mich auf den Weg zurück nach Konoha. Er war weg. Schon wieder. Es brach mir das Herz. Was war nur los mit mir? Ich hätte mich vermutlich einfach nicht mit ihm treffen sollen. Jetzt konnte ich es sogar etwas verstehen, das er sich damals von keinem verabschiedet hat. Es ist verdammt schwer. Ich ging zurück in meine Wohnung, legte mich auf mein Bett und starrte einfach gegen die Decke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Dez 27, 2014 9:28 pm

Sora

Ich hatte das ganze Gebäude abgeklappert und hatte nach irgendwelchen Überlenden gesucht. Doch auf meinem Weg, stolperte ich nur so über Leichen. Hier schien es sogar einen Kampf gegeben zu haben. Viele von ihnen waren schwer verletzt und hatten Wunden, die ein Feuer unmöglich verursachen könnte. Immer mehr Tränen stiegen mir in die Augen und ich rannte zu meinem alten Zimmer. Dort drin befand sich eine Schülerin dieser Schule...aufgespießt und an die Wand gehangen. Erneut fiel ich auf die Knie und stieß einen Schrei aus, während mir die Tränen nur so über die Wange kullerten.

Sasuke

Ich war sofort ins Hauptquartier zurück gerannt und begann sofort mit dem Training. Gerade jetzt in diesem Moment war mein Ehrgeiz noch viel größer geworden, genauso, wie die Lust aufs Gewinnen. Ich wollte Itachi besiegen! Nur dafür hatte ich all die Jahre so hart trainiert! Nur um dieses eine Ziel zu erreichen, welches ich mir jeden Tag aufs neue vor die Augen hielt. Ich durfte jetzt auf gar keinen Fall nachgeben! Nicht, nachdem ich schon so weit gekommen war!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   Sa Dez 27, 2014 9:40 pm

Kakashi
Ich schaute Sora mitfühlend an. Das muss schrecklich für sie sein. Ich schaute hoch zur decke. Sie würde jeden moment einstürzen. ich schnappte mir Sora und rannte so schnell es ging aus dem Gebäude. Wir sind gerade draußen angekommen als die ganze Schule in sich zusammen fiehl. Ich setzte Sora auf den Boden ab und umarmte sie fest. Die andern drei waren auch wieder da und meinten nur das sie keinen gefunden haben. "Sora....es wird alles wieder gut, bitte beruhig dich" flüsterte ich. "Du kommst erstmal wieder zurück mit nach Konoha" meinte ich noch und schaute ihr in die Augen. Ich wüschte ihr die Tränen weg und versuchte sie weiterhin zu beruhigen.

Sayuri
Es fühlte sich an als hätte ich Stundenlang gegen die Decke gestarrt. Ich seufzte, stand auf und stellte mich ans Fenster. Ich schaute in den Himmel und dachte an Sasuke. Es war zum verrückt werden. Er ging mir einfch nicht mehr aus dem Kopf. Ob ich vielleicht doch mit ihm mitgehen hätte sollen? Nein. Ich bin Konoha unendlich dankbar und es war mein zu Hause. Ich hoffe nur das ich Sasuke irgendwan wieder sehe. Ich ging dann erstmal duschen, machte mich fertig und legte mich dan einfach schlafen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 7:57 am

Sora

Selbst als Kakashi mir die Tränen weggewischt hatte, konnte ich nicht aufhören zu weinen. Dieser Anblick war einfach zu schrecklich! Jetzt hatte ich auch noch mein "Zuhause" verloren. Warum konnte ich nicht einfach in Frieden leben? Was hatte ich verbrochen, dass mir Nyx ein solches Schicksal zumutete?! "Sensei Kakashi, wir sollten und beeilen und schnell nach Konoha zurück gehen. Die Sonne wird in ein paar Stunden wieder aufgehen", ertönte Sakuras Stimme.

Sasuke

Ich hatte den ganzen Tag über trainiert und stand am Abend atemlos in der Arena. Vor mir lagen hunderte, von Körpern. Ich hatte sie alle besiegt und nieder gezwungen. Getötet hatte ich jedoch keinen von ihnen. Das waren sie nicht wert. Einzig und alleine Itachi sollte durch die Klinge meines Schwertes sein Ende finden! Ich würde ihm schon noch zeigen, wie stark ich wirklich war! Und ich würde ihm all das zurückgeben, was er unserem Clan angetan hatte!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 11:32 am

Kakashi
Ich schaute Sakura an und nickte leicht. Ich nahm sora einfach auf meinen Rücken da ich wusste sie war jetzt einfach nicht mehr fähig zu laufen. So schnell es ging rannten wir zurück nach Konha Langsam gnig jedoch die Sonne auf. Mist! Irgendwann kammen wir dann in Konoha an und ich brachte Sora schnell in ihre Wohnung während die andern drei Tsunade bericht erstatteten. Ich legte Sora auf ihr Bett und umarmte sie "Sora es wird alles gut. Wir werden den jenigen finden der das getan hat das versprech ih dir."

Sayuri
Ich wachte am nächsten morgen auf, ging duschen, frühstücken udn wurde dann zu Tsunade gerufen. Ich ging in ihr Büro wo auch Naruto, Sakura und Sai waren. Sie kammen gerade anscheinend von ihrer Mission zurück. "Sayuri da bist du ja. Naruto, Sakura, Sai es tut mir leid aber ich muss euch auch gleich schon wieder auf eine Mission schicken. Und Sayuri die wirst sie begleidet. Kakashi bleibt hier um sich um Sora zu kümmern. Also ihr werdet herausfinden ob Oroshimaru noch lebt oder nicht." Ich schaute Tsunade an. Warum? Ich mein es musste nicht sein aber es könnte gut ein, das wir Sasuke über den Weg laufen wen wir herausfinden sollen ob Oroshimaru noch lebte. Und ich wollte garnicht wissen wie das ausging wen Sakura und Naruto auf Sasuke treffen. Aber Mission war Mission und so machten wir uns kurze Zeit später auf den weg. "Wie sollen wir das den herausfinden" fragte Naruto. "Wir fragen uns durch. Irgendjemand muss ja was wissen" mente ich nur und lief weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 3:17 pm

Sora

Ich hielt mich etwas an Kakashi fest, als er mich Huckepack trug und sprach den ganzen Weg über kein einziges Wort. Zu tief saß noch der Schock der vergangenen Stunden in meinen Knochen. Nicht einmal die Sonne, welche nach einigen Stunden aufging und ihre ersten Sonnenstrahlen zeigte, machte mir etwas aus. Ich starrte einfach nur stur gerade aus und nahm nichts in meiner Gegenwart mehr war. Irgendwann waren wir in Konoha angekommen und Kakashi brachte mich in meine Wohnung, wo er mich vorsichtig auf meinem Bett absetzte. Noch immer nahm ich nichts mit, sondern lehnte einfach nur meinen Kopf an Kakashis Schulter, während ich gerade aus starrte.

Sasuke

Als ich mit dem Training am späten Abend fertig war, ging ich duschen und legte mich dann auch schon schlafen, da ich wirklich mitgenommen und auch ziemlich müde war. Die Nacht verlief ohne Probleme und wie so oft auch, hatte ich keinen Traum. Als ich dann jedoch am nächsten Morgen aufwachte, hatte ich schon so ein komisches Gefühl. Doch dieses versuchte ich zu ignorieren und ging stattdessen wieder trainieren, schließlich hatte ich hier keine Zeit zu verlieren. Immerhin hatte ich Sayuri versprochen, dass ich mich beeilen würde und schnell wiederkommen würde. So schnell wie es halt ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 6:36 pm

Kakashi
Sie lehnte ihren Kopf an meine Schulter und ich nahm sie einfach in meinen Arm. Ich wusste nicht wirklich was ich sagen, sollte und auch wenn, es würde nicht viel bringen. Für sie war der anblick vermutlich viel zu schokierend. "Sora, es tut mir leid" meinte ich nach einiger Zeit des schweigends. Ich war nur froh das Sora es nicht auch erwischt hat. Währe sie nur einen Tag früher zurück gegangen, hätte es sie auch getroffen.

Sayuri
Nach einiger Zeit machten wir eine Pause. "Wenn wir nur wüssten wo Oroshimarus versteck ist. Dann währe es viel einfacher heraus zu finden ob er noch leben würde. Und dann könnten wir Sasuke endlich wieder zurück mit nach Konoha nehmen" meinte Naruto entschlossen. Ich wusste zwar nicht wo Oroshimarus versteck genau war aber es dürfte nich all zu weit vom See entfernt sein, wo Sasuke und ich uns getroffen haben. Wir liefen den ganzen Tag weiter und fragten in einem Dorf nach und Leute die wir zufällig trafen, aber keine wusste was. Am Abend machten wir ein Lager auf und ich hielt die erste Wache. Die anderen legten sich schlafen. Ich setzte mich ans Feuer und schaute in den Himmel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 7:08 pm

Sora

Ich starrte noch eine ganze Weile einfach gedankenverloren an die Wand und nahm nur nebenbei Kakashis Worte wahr. "B-Bleib einfach nur bei mir...", flüsterte ich leise und vergrub dann meinen Kopf in seiner Brust. "Lass mich nicht auch noch alleine", flüsterte ich leise und war nicht einmal in der Lage dazu, Kakashi auch nur anzusehen. Es schmerzte einfach zu sehr und auch der Gedanke daran, dass er mich ausgerechnet so schwach und verletzlich gesehen hatte, trug nicht unbedingt dazu, dass ich mich besser fühlte.

Sasuke

Als ich beschlossen hatte, dass ich für heute genug trainiert hatte, lief ich in Orochimarus "Schlafzimmer". Er lag in seinem Bett und neben ihm wachte Kabuto, welcher auch noch dabei war, ein paar Medikamente für Orochimaru herzustellen. Es schien ihn wirklich hart getroffen zu haben, da der Typ schon halb tot aussah. Dennoch schien er das Schlimmste überstanden zu haben, denn Kabutos Miene wurde schon ein bisschen entspannter. Schade eigentlich, ich hätte dem Typen den Tod echt gegönnt...Aber was solls, zur Not konnte ich ja immer noch selbst eingreifen und ihn umbringen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 7:22 pm

Kakashi
Ich nickte leicht und hielt Sora fest in meinen Armen. Sie tat mir so leid. Ich hatte sie noch nie so traurig und verletzt gesehen. "Es wird alles wieder gut." Irgendwann schlief sie in und legte mich einfach neben sie ins Bett. Schließlich hab ich ihr gesagt das ich bei ihr bleibe. Und nach einiger Zeit schlief ich dann auch ein. Am nächsten Morgen wachte ich auf und strich ihr durchs Haar. Sie sah so friedlich aus wenn sie schlief.

Sayuri
Am nächsten Morgen machten wir uns wieder auf den Weg. Wie liefen den halben Tag herum bis wir irgendwann stoppten. "Das bringt so nicht" meinte Sakura "So werden wir nie heraufinden ob Oroshimaru noch lebt." Sie hatte recht. "Ihr schon wieder. Wir werden euch wohl nie los oder?" Ich und die andern drehten uns geschockt um. "Kabuto" knurrte Naruto. "Lebt die alte Schlange noch? Und wo ist Sasuke?" schrie er sofort. Kabuto jedoch lehnte sich an einen baum und richtete sich die Brille. "Du wirst dich wohl nie endern du kleiner Schreihals was?" "Sag schon wo ist Sasuke" meinte jetzt auch Sakura. "Das verrate ich euch nicht." Ich legte meine Hand an mein Schwert und auch Sai ging in Kampfstellung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 7:33 pm

Sora

Ich schlief irgendwann in Kakashis Armen ein, da die letzten Stunden wirklich anstrengend gewesen waren und ich einfach fertig war. Ich konnte nicht sagen warum, aber irgendwie fühlte es sich gut an, wenn Kakashi mich so in seinen Armen hielt und ich bei ihm einschlafen konnte. Wenn er in meiner Nähe war, waren all meine Albträume vergangen und ich konnte die Nacht über ruhig schlafen. Auch heute war es nicht anders. Erst am Morgen wurde ich von einer sanften Berührung geweckt und öffnete langsam meine Augen. Sofort sah ich in das Auge von Kakashi und blinzelte ein mal müde. "K-Kakashi...", flüsterte ich leise.

Sasuke

Ich war noch eine ganze Weile einfach in der Tür stehen geblieben, doch dann wurde es mir zu blöd und ich ging einfach auf mein Zimmer, wo ich mich auf mein Bett fallen ließ und schließlich vor lauter Müdigkeit einschlief. Das Training war ziemlich hart, aber nur so konnte ich auch stärker werden! Als ich dann am nächsten Morgen aufwachte, hatte ich wieder so ein seltsames Gefühl im Bauch, aber ignorieren konnte ich es nicht, daher ging ich etwas spazieren und nach kurzem sah ich schon Kabuto und...Sayuri mit dem Haufen von Trotteln im Schlepptau. "Was ist hier los?", fragte ich kühl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 7:44 pm

Kakashi
Sie wurde wach und flüsterte meinen Namen. "Entschuldige habe ich dich geweckt?" Sie schüttelte leicht den Kopf. Ich setzte mich auf und schaute sie an "Wie geht es dir?" fragte ich sie leicht besorgt. Die nacht über schien sie ruhig schlafen zu können. Aber ich sah ihr an das es sie sehr mit nahm was passiert ist. Aber wen würde das auch schon kalt lassen.

Sayuri
Wir alle schauten zu Sasuke. "Sasuke" kamm es von Naruto. "Komm wieder mit zurück nach Konoha" redete er weiter. "Nein das wird er nicht. Er hatt keine lust auf euch. Ihr seid ihm zu schwach und nervig falls ihr das noch nicht gemerckt habt" meinte Kabuto. Ich schaute ihn an "Und ich bin mir sicher das Sasuke sehr gut für sich alleine reden kann also Klappe" zischte ich. Er schaute mich an und zog eine Augenbraue hoch "Noch so ein naives Mädchen das glaubt er würde wieder zurück kommen und dich lieben was?" meinte Kabuto grinsend. Was denkt der den? Ich war immerhin nicht so wie Sakura oder Ino. ich mein ich mochte die beiden ja aber trotzdem...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 7:51 pm

Sora

Mit einem müden Blick sah ich zu Kakashi, als er sich aufgesetzt hatte. "Unverändert...", flüsterte ich leise, als er mich fragte, wie es mir ging. Genau wie gestern, war ich noch immer müde und fühlte mich einfach nur fertig und ausgelaugt. Man sah mir wahrscheinlich nur zu gut an, dass ich fertig war. Ich traute mich ja nicht mal mehr in den Spiegel zusehen, da mich dass Ergebnis wahrscheinlich erschrecken würde. "Bleibst...Bleibst du noch etwas bei mir liegen?", fragte ich ihn leise. "Bitte..." Ich wollte noch nicht aufstehen und ich wollte Kakashi auch noch nicht gehen lassen.

Sasuke

Ich sah Kabuto genervt an. "Glaub mir, du bist genauso nervig, wie die da", meinte ich kühl und musterte ihn dann etwas verachtend. Ihm schien es gar nicht zu gefallen, wie ich mit ihm sprach, da sich seine Miene etwas verfinsterte. "Außerdem hat sie doch recht. Du kennst mich nicht, also hör auf, für mich zu beantworten und mich zu bevormunden. Du bist ja schließlich kaum älter als ich", sagte ich unterkühlt und musterte dann wieder Sayuri, da ich nur selten wegsehen konnte, wenn sie in meiner Nähe war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 8:11 pm

Kakashi
Ich schaute sie an und nickte. Ich legte mich wieder zu ihr und nahm sie in den arm. Ich strich ich weiterhin sanft übr den Rücken. "Sora ich weiß es ist schwer für dich aber mach dich nicht unnötig fertig- Sowas wird dir nicht noch einmal passieren" flüsterte ich. Es machte mich traurig so so zu sehen. Und sie tat mir leid das sie das mit ansehen musste. Das hatte sie nicht verdient.

Kabuto
Ich schaute Sasuke an. Seit wann sprach er so mit mir? Ich folgte seinen Blick wieder zu der Blondine. Kann es sein das es doch noch eine Person in Konoha gab die er mochte? Sie könnte Oroshimarus Plan zerstören. Aber das kann ich ja schnell rausfinden wie sehr er sie mochte.

Sayuri
Ich schaute Sasuke ebenfalls an. So schnell sah ich ihn also wieder. Ich freute mich innerlich aber es war nicht die beste Situation. "Sayuri pass auf" hörte ich auf einmal naruto schreien. Ich schaute mich verwirrt um als mich plötzlich Kabuto angriff. Verdammt ich war zu sehr abgelenkt. Ich zog schnell mein Schwert und konnte seinen Angriff gerade so abblocken. Er grinste mich an "Glück gehabt" meinte er nur und griff mich weiter an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 8:21 pm

Sora

Ich wusste nicht so recht, was ich darauf antworten sollte, also nickte ich einfach und blieb einfach stumm liegen, während er mir weiter über den Rücken streichelte. Es war irgendwie schön, Kakashi so nah zu sein, wie es gerade der Fall war. Ich konnte zwar nicht so recht bestimmen warum, aber es war einfach so. Es war irgendwie seltsam...Solange hatte ich versucht meine Gefühle vor anderen versteckt zu halten und jetzt war ich schon wie ein offenes Buch für Kakashi. Er war bisher der erste, der es schaffte, so tief zu mir vorzudringen und mich davon zu überzeugen, dass ich ihm vertrauen konnte, egal in welcher Hinsicht auch immer.

Sasuke

Ich fletschte etwas meine Zähne, als Kabuto auf einmal auf Sayuri los ging. Was sollte das denn jetzt werden? Was wollte er damit bezwecken? Dachte er vielleicht, dass ich etwas für Sayuri empfinden würde und nur für sie, wieder nach Konoha zurück gehen würde? vielleicht...Schließlich würde das Orochimarus Pläne durchkreuzen und das mochte sein Schoßhündchen ja mal so gar nicht. Als Kabuto dann jedoch ein weiteres mal auf Sayuri los ging, riss mir der Geduldsfaden und ich ging auf Kabuto los und erwischte ihn mit meinem Chidori. Sofort spuckte er Blut und ich zog meine Hand wieder aus seinem Rücken hinaus. Er fiel zur Seite und war kaum am atmen. "Stell nicht solchen Unsinn an! Dafür haben wir keine Zeit!", sagte ich verachtend und in einem kalten Unterton.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 8:32 pm

Kakashi
Sie nickte und ich strich ihr weiter über den rücken. Sora ist anders als die anderen und das mochte ich so sehr an ihr. In ihre nähe fühlte ich mich so wohl wie schon lange nicht mehr auch wenn sie manchmal eine kühle und abweisende art hatte. Ich schaute ihr nach ner Zeit wider in die Augen "Hast du hunger?" fragte ich sie

Sayuri
Ich schaute Sasuke geschockt an als er Kabuto halber umbrachte. Er....er hat mich beschützt!? "Sasuke" flüsterte Sakura geschockt. Ich schaute die andern an. Auch Naruto sah ziemlich geschockt aus während Sai monoton guckte. "Du...du magst sie also wirklich. Sie....sie wird dir bei deinen umsetzungen deine Pläne zu erreichen im Weg stehen. Sieht du das nicht?" keuchte Kabuto und spuckte Blut. Ich schaute wieder Sasuke an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 8:41 pm

Sora

"D-Du weißt doch, dass Vampyre nur Blut trinken können, um satt zu werden...", flüsterte ich leise und war dabei nicht mal in der Lage ihm in die Augen zu sehen. Ich hatte Kakashi schließlich erst vor kurzem etwas von seinem Blut abgenommen. Außerdem war ein Vampyrbiss etwas, was die meisten sicherlich kein zweites mal durchleben wollten. Das durfte ich schließlich am eigenen leibe erfahren. Ich könnte immer wieder darüber fluchen, dass "normales" Essen nur zum Genuss diente und nicht sättigte. Denn so blieb Vampyren keine andere Wahl, als Blut zu trinken. Egal ob wir wollten, oder nicht.

Sasuke

Ich musterte die anderen bloß monoton, ehe ich meinen Blick wieder zu Kabuto richtete, welcher halb tot am Boden lag. "Du redest zu viel", sagte ich bloß kühl und musterte ihn dann mit meinen Sharingan, ehe ich ihn auch schon in ein Gen-Jutsu fing, damit er endlich mal seine Klappe hielt und mich mit seinem Gelaber verschonte. Dann richtete ich meinen Blick jedoch wieder auf die anderen, welche mich noch immer ungläubig musterten. Was gabs da denn jetzt schon wieder zum glotzen?! Sowas noch nie gesehen? Man waren die wieder nervig!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Sayuri

avatar

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 25.12.14
Alter : 19
Ort : Wunderland *-*

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 8:49 pm

Kakashi
"Ich hab ja auch nicht gemeint das du normales essen essen sollst" lächelte ich leicht. Ich zog meine Maske etwas hoch "Du brauchst Blut das sieht man dir an also mach schon. Schließlich erlaub ich es dir ja" lächelte ich und schaute sie an. Der Biss war zwar nichts das angenehmste aber ich tat es gerne für Sora.

Sayuri
Ich schaute runter zu Kabuto. Irgendwie konnte er einem leid tun. "Sasuke komm bitte wieder mit zurück nach Konoha. Wir alle wollen das du wieder mit zurück kommst" flehte ihn Sakura an. Ich war mir sicher das sie ihn noch immer liebte. Ich schaute Sasuke in die Augen. "Sie hat recht Sasuke. Komm wieder zurück. Konoha ist schließlich dein zu Hause und deine Freunde leben dort" redete Naruto weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azumi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3312
Anmeldedatum : 17.08.14
Alter : 18
Ort : ♥ Akatsuki-HQ ♥

BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   So Dez 28, 2014 8:59 pm

Sora

Ich sah für einen kuren Augenblick zur Seite. Eigentlich wollte ich Kakashis Blut nicht trinken. Auch wenn es das für mich bisher Abstand schmackhafteste und leckerste war, welches ich jemals zu mir genommen hatte, hatte ich Angst mich nicht mehr beherrschen zu können und ihn somit vielleicht zu verletzen. Dennoch hatte Kakashi recht, dass ich es brauchen würde und dann steig mir auch wieder dieser herrliche Geruch in die Nase. Seine Wunde war vom letzten mal noch nicht wieder geheilt und ich konnte sein Blut riechen. Ich konnte mich nicht länger zurückhalten und zog Kakashi so zu mir, dass er über mir kniete und ich unter ihm lag. Sanft fuhr ich mir meinen Lippen über die Stelle, in die ich gleich beißen würde und schloss dabei meine Augen, ehe ich auch schon zu biss und meine eine Hand in Kakashis Haar vergrub, während die andere auf seinem Rücken ruhte und sich etwas an seinem Shirt festkrallte.

Sasuke

"Wie dumm seit ihr eigentlich?!", fauchte ich schon etwas, weshalb Sakura mich mit großen Augen ansah. Herrje, wie mir dieses Weib auf den Sack ging! Ständig heulte und jammerte sie. Wegen jeder Kleinigkeit! "Denkt ihr wirklich, ich habe die letzten zwei Jahre über mich ergehen lassen, damit ich mein Ziel aufgeben und zurück nach Konoha komme?!", fragte ich. Orochimarus Training war wirklich hart und Anspruchsvoll. Häufig hatte ich mir dabei schwere Verletzungen zugezogen, aber dennoch hatte ich mich immer wieder aufgerappelt und dass nur, weil ich unbedingt mein Ziel erreichen wollte. Ich wollte stärker als Itachi sein und ihn in unserem letzten Kampf besiegen! Das uns nichts anderes hatte er verdient!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-forum-4-write.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)   

Nach oben Nach unten
 
Naruto Shippuden (Sayuri und Azumi)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 23Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Naruto - your own Nindo [Partner Anfrage]
» Naruto/Naruto Shippuuden (in Arbeit)
» Naruto Gaiden Chapter 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mein-RPG-Forum :: Archiv-
Gehe zu: